Digital Surface Go ab heute in Deutschland verfügbar

Surface Go ab heute in Deutschland verfügbar

71
Surface Go ©, Microsoft
Surface Go ©, Microsoft

Surface Go ab heute in Deutschland verfügbar

Surface Go ist ab dem 28. August 2018 auf dem deutschen Markt erhältlich. Privatkunden erwerben das bisher kleinste und leichteste Gerät der Surface Reihe im Microsoft Store oder bei einem Surface Fachhändler. Geschäftskunden beziehen Surface Go über einen autorisierten Reseller.

Mit dem Surface Go Type Cover, dem Surface Go Signature Type Cover und der Surface Mobile Mouse wird auch passendes Zubehör zum Marktstart in Deutschland separat verfügbar.

„Surface Go ist das perfekte Gerät für den modernen Anwender“, so Henrik Schäfer, Leiter des Geschäftsbereichs Microsoft Devices bei Microsoft Deutschland. „Unser bisher kleinstes Surface ist mobil, vernetzt und ausdauernd und so bestens gerüstet für die Aufgaben der Digitalisierung – ob Zuhause, in der Schule, im Büro oder auf Reisen.“

Kompakter Allrounder für Freizeit und Beruf
Surface Go bietet die gewohnte Flexibilität und Produktivität der Surface Reihe in einem besonders kompakten 10-Zoll-Format. Mit einem Gewicht ab 522 Gramm ist es das bisher dünnste Surface und passt leicht in jede Tasche. Trotz seiner geringen Maße lässt sich Surface Go vielseitig als Laptop, Tablet oder Desktop-PC einsetzen.

Surface Go unterstützt mobile Arbeitsweisen moderner Wissensarbeiter in Unternehmen oder Bildungseinrichtungen. Hierfür kommt das Gerät mit innovativen Eingabemöglichkeiten wie der Multi-Touch-Bedienung oder der digitalen Stifteingabe. Mit dem eingebauten Kickstand lässt sich der Bildschirm in den Studio Modus bringen, einen Winkel bis maximal 165 Grad, welcher sich besonders für die kreative Arbeit eignet.

Surface Go &copy, Microsoft
Surface Go &copy, Microsoft

Passende Technik ermöglicht die Flexibilität beim privaten wie geschäftlichen Einsatz: Surface Go kommt mit energieeffizienten Intel Pentium Gold Prozessoren, einem Intel HD Grafikchip sowie eine Akkulaufzeit von bis zu neun Stunden Videowiedergabe. Darüber hinaus ist es mit gängigen Ports wie USB-C, einem 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss sowie einem microSDXC-Kartenleser ausgestattet.

„Surface Go markiert einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung von Microsofts Gerätereihe“, so Andre Hansel, Senior Product Manager Surface Commercial bei Microsoft Deutschland. „Es komplettiert unser Portfolio an modernen Devices für produktives Arbeiten um ein preiswertes Einstiegsgerät, das in Punkto Design und Produktivität keine Wünsche offenlässt.“

Insbesondere Mitarbeiter aus Service und Produktion, die Firmen tagtäglich vor Endkunden repräsentieren und weltweit rund 80 Prozent der Mitarbeiter ausmachen, können von Surface Go profitieren: Laut einer aktuellen Studie ist jeder vierte „Firstline Worker“ mit seiner Arbeitsplatzausstattung unzufrieden und ein Großteil arbeitet noch an fest installierten Terminals ohne Internetzugang.

Surface Go: Varianten & Preise
In der Ausstattung von Surface Go wählen Kunden zwischen 4 und 8 GB RAM Arbeitsspeicher, sowie zwischen 64 und 128 GB Speicher. An Privatkunden wird Surface Go mit Windows 10 Home im S Modus ausgeliefert. Unternehmenskunden erhalten das Gerät mit Windows 10 Pro, welches sich auch in den S Modus bringen lässt. LTE-Varianten von Surface Go werden später verfügbar sein.

Microsoft Surface Go | 4 GB RAM Arbeitsspeicher | 64 GB Speicher | Intel Pentium Gold Prozessor 4415Y | Preis für Privatkunden & Bildungseinrichtungen: 449 Euro (UVP, inkl. MwSt.) | Preis für Firmenkunden: 499 Euro (UVP, inkl. MwSt.)
Microsoft Surface Go | 8 GB RAM Arbeitsspeicher | 128 GB Speicher | Intel Pentium Gold Prozessor 4415Y | Preis für Privatkunden & Bildungseinrichtungen: 599 Euro (UVP, inkl. MwSt.) | Preis für Firmenkunden: 649 Euro (UVP, inkl. MwSt.)

Surface Go: Zubehör & Preise

Für Surface Go macht Microsoft auch neues Zubehör separat verfügbar. Das Surface Go Type Cover in der Farbe Schwarz oder die Surface Go Signature Type Cover mit Alcantara-Bezug in den Farben Bordeaux Rot, Kobalt Blau und Platin Grau ergänzen das Gerät um eine physische Tastatur. Die Surface Mobile Mouse lässt sich via Bluetooth verbinden und kann ebenfalls in den drei Farben Bordeaux Rot, Kobalt Blau und Platin Grau erworben werden.

Surface Go Type Cover (Schwarz) | Preis für Privatkunden: 99,99 Euro (UVP, inkl. MwSt.) | Preis für Firmenkunden: 109,99 Euro (UVP, inkl. MwSt.)
Surface Go Signature Type Cover (Bordeaux Rot, Kobalt Blau und Platin Grau) | Preis für Privatkunden: 129,99 Euro (UVP, inkl. MwSt.) | Preis für Firmenkunden: 139,99 Euro (UVP, inkl. MwSt.)
Surface Mobile Mouse (Bordeaux Rot, Kobalt Blau und Platin Grau) | Preis für Privatkunden: 35,99 Euro (UVP, inkl. MwSt.) | Preis für Firmenkunden: 34,99 Euro (UVP, inkl. MwSt.)
Ergänzend hierzu ist auch bestehendes Zubehör wie Surface Pen, Surface Dial und Surface Dock – über welches Inhalte auf mehreren Monitoren dargestellt werden können – mit Surface Go kompatibel.

Mit Microsofts Reseller-Finder unter http://aka.ms/surface-reseller oder über diese Website finden interessierte Unternehmenskunden autorisierte Händler direkt in ihrer Nähe. Berechtigte Studenten, Eltern und Lehrer erhalten im Microsoft Store Rabatt auf Surface Go und Zubehör.