Digital Garmin Fenix 7 pro und Epix pro ab sofort verfügbar

Garmin Fenix 7 pro und Epix pro ab sofort verfügbar

251
EPIX Pro (Gen 2)
EPIX Pro (Gen 2) © Garmin Deutschland GmbH
Werbung

Die neue Generation Garmin stellt Pro Modelle der Fenix 7 und epix vor: Mit den neuen fēnix 7 Pro und epix Pro Modellen präsentiert Garmin die nächste Generation der bekannten Multisport Smartwatch Serien. Seit über 10 Jahren auf dem Markt und dank ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten inzwischen Inbegriff der Multisportuhr, setzt Garmin bei der fēnix weiter konsequent auf stromsparende Technik.

Das MIP Touchdisplay mit Solar-Ladelinse ist bei Sonnnenlicht extrem gut ablesbar und in der aktuellen Generation auch für die Indoor-Nutzung weiter optimiert. So sind im Smartwatch-Modus Akkulaufzeiten von bis zu 37 Tagen möglich, was sie zum Liebling der Performance-Sportlerinnen und -Sportler weltweit macht. Die epix steht wie keine andere Smartwatch für einen aktiven, urbanen Lebensstil. Ihr brillantes AMOLED Display gepaart mit dem Funktionsumfang der fēnix Serie machen sie zum perfekten Begleiter beim Sport und im Alltag. Akkulaufzeiten von bis zu 31 Tagen im Smartwatch-Modus degradieren das Ladekabel auch hier zum wenig genutzten Zubehör. Beide Serien gibt es jetzt in drei Größen (42mm, 47mm, 51mm). Hinzugekommen ist in allen Modellen die integrierte LED-Taschenlampe für mehr Orientierung und Sicherheit bei Nacht.

EPIX Pro (Gen 2)
EPIX Pro (Gen 2) © Garmin Deutschland GmbH
Sportlich unterwegs
Mit mehr als 80 Sport- und Outdoor-Apps unterstützen die Smartwatches einen aktiven Lebensstil. Neben Sportarten wie Laufen, Wandern, Radfahren oder HIIT sind unter anderem Inline-Skating, BMX, Motorrad und diverse Teamsportarten neu hinzugekommen. Animierte Cardio-, Kraft-, Yoga- und Pilates-Workouts auf dem Display der Smartwatch bringen Abwechslung ins Training. Die Trainingsbereitschaft zeigt den idealen Zeitpunkt für die nächste Einheit an. Um jede Einheit zu optimieren, hilft die Uhr mit umfassenden physiologischen Messwerten und Trainingsanalysen. So liefern unter anderem VO2max Werte, Trainingszustand, Belastungsfokus, Erholungszeiten und Trainingseffekte wichtige Einblicke in die eigene Leistungsfähigkeit. Herzstück zur Ermittlung all dieser Werte ist der neue HF-Sensor (Generation 5), mit optimierten sportartspezifischen Messungen. Die neue Funktion Ausdauerwert zeigt unter Berücksichtigung aller aufgezeichneten sportlichen Aktivitäten und einer Kombination der physiologischen Messwerte, die Entwicklung der persönlichen Ausdauer an.

Beim Laufen und Radfahren kann der Energieverbrauch dank der Funktion Stamina immer im Blick gehalten werden. Mit PacePro und ClimbPro können sowohl beim Laufen als auch beim Radfahren die Kräfte unter Berücksichtigung der Streckeninformationen perfekt eingeteilt werden. Zusätzlich zeigt die Smartwatch tägliche Trainingsempfehlungen für die beiden Sportarten an. Läuferinnen und Läufer freuen sich neben dem Garmin Coach über die Features Running Power und Laufeffizienz, die auch ohne kompatibles Zubehör eine bessere Analyse und Optimierung des Lauftrainings ermöglichen. Zudem bieten sowohl die fēnix 7 Pro als auch die epix Pro eine Wettkampf-Vorhersage auf Grundlage des Tainings der letzten vier Wochen. Für alle, die hoch hinaus wollen, zeigt der Hill Score ab sofort die persönliche Entwicklung beim Berglaufen an. Ebenso berechnet die Funktion einen Wert für die Ausdauer bei steilen Anstiegen.

Garmin fenix 7 Pro Carbongrau Sapphire
Garmin fenix 7 Pro Carbongrau Sapphire © Garmin Deutschland GmbH
Sicher unterwegs
Egal, wohin das nächste Abenteuer führt – bei allen Outdoor-Aktivitäten bieten die neuen Pro Serien leistungsstarke und präzise Navigation. Der Multi-Frequenz Empfang in Kombination mit SatIQ Technologie und ABC-Sensoren sorgt für eine überragende Positionsgenauigkeit. Mit den internationalen TopoActive-Karten, die via WLAN direkt auf die Uhr geladen werden können, bleibt man zuverlässig auf dem richtigen Weg. Strecken lassen sich auch bequem in der Garmin Connect App erstellen oder suchen und dann mit der Uhr synchronisieren. Bei der Outdoornavigation unterstützt die Up Ahead Übersicht, die auf einen Blick die genaue Position von Versorgungsstationen, Trails, Kurven, u.v.m. anzeigt. Funktionen wie RoundTrip Routing und AroundMe ermöglichen zudem eine detaillierte Erkundung der Umgebung. Für Sicherheit sorgt die Notfallhilfe und die automatische Unfallerkennung: Wenn die Smartwatch einen Sturz registriert, wird der aktuelle Standort über das gekoppelte Smartphone an vorab definierte Notfallkontakte gesendet und das Live-Tracking gestartet. Das Auslösen ist auch manuell möglich.

Die fēnix 7 Pro und epix Pro Serie im Detail

UVP: ab 849,99 € und 949,99 €; Verfügbarkeit: ab sofort

Fenix 7 Pro / epix Pro 42mm: UVP: ab 849,99 € / 949,99 €
Fenix 7 Pro / epix Pro 47mm: UVP: ab 849,99 €/ 949,99 €
Fenix 7 Pro / epix Pro 51mm: UVP: ab 949,99 € / 1049,99 €
Fenix 7 Pro Sapphire / epix Pro Sapphire 42mm: UVP: ab 949,99 € / 1049,99 €
Fenix 7 Pro Sapphire / epix Pro Sapphire 47mm: UVP: ab 949,99 € / 1049,99 €
Fenix 7 Pro Sapphire / epix Pro Sapphire 51mm: UVP: ab 1049,99 € / 1149,99€

– Multisport-Smartwatch im exklusiven und sportlichen Design mit brillantem und hochauflösendem 1,2-Zoll“, 1,3-Zoll“, 1,4-Zoll“ AMOLED (epix Pro) oder MIP (fēnix 7 Pro) Touchdisplay
– Solar Displays mit Power Glass oder Power Sapphire Glass (fēnix 7 Pro)
– Beide Serien in drei Größen verfügbar: 42mm, 47mm, 51mm
– Neu: Integrierte LED-Taschenlampe für mehr Sicherheit im Dunkeln bei allen Modellen
– Hochpräzise Streckenaufzeichnung durch Multi-Frequenz Empfang, SatIQ-Technologie und ABC-Sensoren, sowie Navigationsfunktionen wie RoundTrip Routing & AroundMe,
– Automatische Unfallbenachrichtigung und Notfallhilfe (manuell) sowie Sicherheits- und Trackingfunktionen
– Neu: Hill Score für das Training von Bergläufen
– Neu: Ausdauerwert zur Ermittlung der Ausdauerfähigkeit
– Mehr als 80 Sport- und Outdoor-Apps, u.a. Laufen, Radfahren, HIIT, Inline-Skating, BMX, Motorrad und diverse Teamsportarten
– Lange Akkulaufzeit von bis zu 31 Tagen im Smartwatch-Modus und 58 Stunden im GPS-Modus (epix 51mm Pro)
– Ultra-lange Akkulaufzeit von bis zu 37 Tagen im Smartwatch-Modus und 122 Stunden im GPS-Modus (fēnix 7X Pro)
Workouts mit animierten Übungen und Trainingspläne direkt auf der Smartwatch
Internationale Topo Karten sowie Golf- und SkiView-Karten inklusive Pisteninformationen und Langlaufloipen
Ganztägiges Gesundheits- und Fitnesstracking mit der neuesten Sensorgeneration, inkl. Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Body Battery, Stresslevel und Pulse Ox, Atemfrequenz, VO2max, Zyklus- und Schwangerschaftstracking, u.v.m.
– Umfangreiche Sport- und Trainingsfunktionen inklusive Trainingsbelastung und Erholungszeiten
– Erweiterte Schlafanalyse mit Sleep Score zur Schlafqualität und Insights direkt auf der Smartwatch
– Smarte Features: Garmin Pay, Garmin Music und Smart Notifications, Kompatibilität mit Garmin Connect
– QuickFit-Wechselarmbänder in verschiedenen Farben und Materialien (Leder, Nylon, Titan)

Werbung