Digital Samsung kooperiert mit TikTok und stellt StemDrop vor

Samsung kooperiert mit TikTok und stellt StemDrop vor

33
Samsung kooperiert mit TikTok und stellt StemDrop vor
Samsung kooperiert mit TikTok und stellt StemDrop vor © Samsung
Werbung

Samsung kooperiert mit TikTok und stellt StemDrop vor- Mit StemDrop Musik neu kreieren, mixen oder individualisieren Samsung und TikTok haben gemeinsam das neue Feature StemDrop entwickelt, das allen Musikbegeisterten eine coole Möglichkeit gibt, Musik zu erleben. Die TikTok-Community hat nun die Chance, gemeinsam Musik zu kreieren. Mit StemDrop möchten Samsung und TikTok die Musikproduktion demokratisieren und allen Musikschaffenden eine spannende Plattform bieten, um ihr Talent der Welt zu präsentieren.

Das neue Feature StemDrop, das am 26. Oktober offiziell auf TikTok startet, steht unter der kreativen Leitung von Simon Cowells Syco Entertainment, der Universal Music Group und wurde von Samsung unterstützt. Es bietet Musikschaffenden eine tolle Möglichkeit, mit vielen Songwriter*innen der Welt zusammenzuarbeiten. Den Anfang machen der fünffache Grammy-Preisträger Max Martin und sein Team Savan Kotecha und Ali Payami, die 60 Sekunden einer neuen Single exklusiv auf TikTok veröffentlichen werden, damit die Musikwelt sie bearbeiten, sampeln und mischen kann.

Samsung hat viel Erfahrung bei der Entwicklung von modernen Technologien, die praktisch für diejenigen sind, die etwas Eigenes schaffen wollen. Ob aufstrebende oder etablierte Künstler*innen – mit der Kreativität und Innovation des Samsung Galaxy Z Flip4 können sie ihre StemDrops fantastisch aussehen und klingen lassen. Verbunden mit den Galaxy Buds2 Pro gibt es zudem noch beeindruckenden Klang auf die Ohren.

Samsung kooperiert mit TikTok und stellt StemDrop vor
Samsung kooperiert mit TikTok und stellt StemDrop vor © Samsung
Kreative können ihre Musikvideos freihändig und in vielen beliebigen Winkeln filmen, indem sie das Samsung Galaxy Z Flip4 teilweise zusammenklappen und damit die FlexCam aktivieren – so erhalten angehende Künstler*innen viel Freiheit bei der Erstellung von Content. Die verbesserte Galaxy Z Flip4 Kamera ist außerdem mit einem 65 Prozent lichtempfindlicheren Sensor1 ausgestattet, der für beeindruckende Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt. So lassen sich bei Tag und Nacht Inhalte in faszinierender Qualität aufnehmen. Außerdem können Nutzer*innen dank der Multi Window Funktion zwei Apps gleichzeitig anzeigen, wodurch sie den Text auch während der Performance im Blick behalten können.

Sobald Nutzer*innen mit ihren StemDrops fertig sind, können sie die Galaxy Buds2 Pro nahtlos mit dem Galaxy Z Flip4 verbinden und den Sound in Hi-Fi-Qualität genießen: ein Erlebnis wie im Studio.

Die TikTok-Community hat nach Veröffentlichung des Contents über die TikTok Sounds-Seite Zugriff auf die „Stems“ – auch auf die einzelnen Bestandteile des Songs wie Schlagzeug, Bassgitarre und Gesang. Der StemDrop-Musikmixer, der von Samsung bereitgestellt, aber für die gesamte TikTok-Community verfügbar ist, gibt den Musikschaffenden die Möglichkeit, ihre eigene, einzigartige Version eines Tracks zu produzieren – beispielsweise durch das Verlangsamen eines Teils des Tracks, Beschleunigen oder Erstellen von Acapella-Versionen. Die TikTok-Stars Ari Elkins, Astrid S und Your Boy Moyo werden als weltweite Ambassadors des neuen Features täglich Inhalte auf dem StemDrop-Kanal auf TikTok hosten.

Der offizielle StemDrop-Kanal (@StemDrop) hat Videos veröffentlicht, um den Start von StemDrop zu feiern und die TikTok-Community zu begeistern.

Artikel die Sie auch interessieren könnten

Werbung