Digital iPadOS 16 ist ab sofort verfügbar – Wetter App kommt mit...

iPadOS 16 ist ab sofort verfügbar – Wetter App kommt mit iPad OS 16

53
iPadOS 16 macht das iPad mit leistungsstarken neuen Funktionen für Produktivität und Zusammenarbeit noch vielseitiger.
iPadOS 16 macht das iPad mit leistungsstarken neuen Funktionen für Produktivität und Zusammenarbeit noch vielseitiger. © Apple
Werbung

iPadOS 16 ist ab sofort verfügbar Die Neuerungen vom iPad OS 16 iPadOS 16 macht das iPad noch vielseitiger und bietet neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit über Nachrichten, umfangreiche Updates für Mail, die geteilte iCloud Fotomediathek, Passkeys und neue Funktionen für die Zusammenarbeit in Safari, die Wetter App, Profi-Features wie Referenzmodus und Skalierungsmodus für das Display sowie ein völlig neues Multitasking-Erlebnis mit Stage Manager. iPadOS 16 ist ab sofort als kostenloses Softwareupdate verfügbar.
Neue Möglichkeiten zum Teilen und Sich-Verbinden in Nachrichten
Neue Funktionen in Nachrichten ermöglichen es, Unterhaltungen zu bearbeiten, das Senden rückgängig zu machen und sie als ungelesen zu markieren, was den alltäglichen Nachrichtenaustausch noch besser macht.1 Mit iPadOS 16 können Nutzer:innen Freund:innen und Familie über Nachrichten zu SharePlay einladen und eine gemeinsame Aktivität – wie einen Film, eine Serie, ein Training oder ein Spiel – synchron genießen, während sie sich in einer Unterhaltung in Nachrichten darüber austauschen.
Darüber hinaus ermöglichen neue Funktionen zur Zusammenarbeit in Nachrichten eine schnelle und reibungsglose Zusammenarbeit mit anderen. Wenn Nutzer:innen eine Einladung zur Zusammenarbeit über Nachrichten senden, werden alle Teilnehmer:innen der Unterhaltung automatisch dem Dokument, der Tabelle oder dem Projekt hinzugefügt, und wenn jemand das freigegebene Dokument bearbeitet, werden Updates zu der Aktivität am Anfang der Unterhaltung angezeigt.

Neue Smart Tools in Mail
Die neuen Werkzeuge in Mail machen produktives Arbeiten so einfach wie nie zuvor. Nutzer:innen können sich mit „Remind me“ Erinnerungen erstellen, um zu einem späteren Zeitpunkt auf eine Nachricht zurückzukommen, automatische Vorschläge zur Weiterverfolgung einer E-Mail erhalten, wenn man keine Antwort erhalten hat, und automatische Warnungen erhalten, wenn man vergessen hat, eine:n Empfänger:in oder einen Anhang in einer E-Mail hinzuzufügen. Nutzer:innen können auch die Zustellung einer Nachricht abbrechen, bevor diese den Posteingang der Empfänger:innen erreicht, und E-Mails im Voraus so planen, dass sie zum perfekten Zeitpunkt gesendet werden.2 Mit der umfangreichsten Aktualisierung der Suche seit Jahren bietet Mail modernste Techniken, um relevantere, genauere und vollständigere Suchergebnisse zu liefern.

Geteilte iCloud Fotomediathek erweckt Erinnerungen zu neuem Leben
Die geteilte iCloud Fotomediathek bietet Familien eine neue Möglichkeit, Fotos reibungslos mit einer separaten iCloud Fotomediathek zu teilen, an der bis zu sechs Personen gemeinsam arbeiten, zu der sie etwas beitragen und die sie gemeinsam genießen können. Nutzer:innen können entweder alle vorhandenen Fotos aus ihren persönlichen Mediatheken freigeben, oder bestimmte Fotos basierend auf einem Startdatum oder den Personen auf den Fotos. Nutzer:innen erhalten intelligente Vorschläge für die Freigabe von Fotomomenten, die Teilnehmer:innen in der Mediathek und beliebige andere Personen einschließen, die sie auswählen. Jede:r Nutzer:in kann die freigegebenen Fotos und Videos hinzufügen, löschen, bearbeiten oder als Favorit markieren, die dann in den Erinnerungen und ausgewählten Fotos aller Nutzer:innen erscheinen, sodass jede:r die Familienmomente noch einmal komplett erleben kann.

Die Wetter App kommt für das iPad
Entwickelt, um die Vorteile des atemberaubenden Displays voll auszunutzen, kommt die Wetter App mit beeindruckenden Animationen, detaillierten Karten und anttippbaren Vorhersagemodulen auf das iPad. Mit nur einem Fingertipp haben Nutzer:innen alle wichtigen Informationen zum Wettergeschehen an der Hand und können zudem detaillierte Karten zu Niederschlagsmengen, Luftqualität und Temperatur aufrufen. Nutzer:innen können sich auch benachrichtigen lassen, wenn für den eigenen Standort eine Unwetterwarnung ausgegeben wird, oder die Luftqualität anhand einer farbkodierten Skala ablesen.

Dier Wetter App kommt im iPad OS 16
Die animierten Hintergründe in Wetter stellen den Stand der Sonne, die Wolken und den Niederschlag dar. © Apple

Leistungsstarke Updates für Visuelles Nachschlagen und Live Text
Nutzer:innen können durch Tippen und Halten das Motiv eines Bildes vom Hintergrund lösen und es in Apps wie Nachrichten platzieren. Visuelles Nachschlagen erkennt nun auch Vögel, Insekten und Statuen und hilft Nutzer:innen, schnell Informationen über Objekte und Szenen in Fotos zu erhalten.
Mithilfe der On-Device Intelligenz kann Live Text ab sofort systemweit Text in Videos erkennen, wodurch Text in angehaltenen Videosequenzen vollständig interaktiv wird. Mit einem einzigen Tippen auf ein Video können Nutzer:innen schnell kopieren und einfügen, übersetzen, Währungen umrechnen und vieles mehr.

Weitere Features in iPadOS 16
+ Die Diktierfunktion bietet ein neues On-Device Erlebnis, bei dem Nutzer:innen ganz einfach zwischen Stimme, Touch und Kritzeln mit dem Apple Pencil wechseln können. Sie können mit der Tastatur oder mit Kritzeln schreiben, in das Textfeld tippen, den Cursor bewegen und QuickType Vorschläge einsetzen – alles ohne die Diktierfunktion zu stoppen. Die Diktierfunktion unterstützt auch automatische Interpunktion und das Einfügen von Emojis mit der Stimme.5

+ Siri bietet die Möglichkeit, Kurzbefehle auszuführen, sobald eine App heruntergeladen worden ist, ohne dass eine vorherige Einrichtung erforderlich ist. Nutzer:innen können ein Emoji einfügen, wenn sie eine Nachricht senden, Nachrichten automatisch senden — und die Bestätigung beim Senden überspringen — und Telefon- und FaceTime-Anrufe völlig freihändig beenden, indem sie einfach „Hey Siri, leg auf“ sagen.6

+ Die Home App kommt in komplett neuem Design, das die Navigation, Organisation, Anzeige und Steuerung von Smart Home-Zubehör übersichtlich und unkompliziert an einem Ort zusammenführt. Neu ist auch die Unterstützung für Matter — ein neuer Standard für Smart Home Konnektivität, mit dem kompatible Geräte über verschiedene Ökosysteme hinweg reibungslos zusammenarbeiten können. Er bietet zudem mehr Auswahlmöglichkeiten und Interoperabilität — und all das bei Wahrung des höchsten Sicherheitsniveaus. 7

+ Desktop Apps unterstützen neue Funktionen, die für das Display des iPad Pro optimiert sind und den Funktionsumfang von Apps um neue Elemente und Interaktionen ergänzen. Dazu zählen konsistentes Rückgängigmachen oder Wiederholen, neu gestaltetes Finden und Ersetzen, ein neues Dokument­menü, anpassbare Symbolleisten, die Möglichkeit zum Ändern von Dateierweiterungen, das Anzeigen der Ordnergröße in Dateien und mehr.

+ Apple News führt den neuen Bereich Mein Sport ein, in dem Nutzer:innen ganz einfach ihren Lieblingsteams und -ligen folgen können, Berichte von Hunderten von Top-Publishern erhalten, auf Spielergebnisse, Spielpläne und Tabellen der wichtigsten Profi- und Collegeligen zugreifen und Highlights direkt in der News App ansehen können. Die Favoriten werden mit der Apple TV App synchronisiert, um ein reibungsloses Sporterlebnis zu bieten. 8

+ Mit Notizen lassen sich handschriftliche Notizen erstellen, auf Wunsch mit automatischer Begradigung der Handschrift. Nutzer:innen können ihr iCloud Passwort verwenden, um persönliche Notizen zu schützen, Screenshots in Schnellnotizen hinzufügen und mit leistungsstarken intelligenten Ordnern und Filterfunktionen perfekt Ordnung schaffen.

+ Game Center macht es Nutzer:innen leicht, mit Freund:innen gemeinsam zu spielen oder gegen sie anzutreten. Das neu gestaltete Dashboard zeigt die Spielaktivitäten und Erfolge der Freund:innen an einem Ort an.

+ Handoff in FaceTime ermöglicht es Nutzer:innen, einen FaceTime Anruf auf einem ihrer Apple Geräte zu starten und ihn reibungslos an ein anderes Apple Gerät in der Nähe zu übergeben. Beim Übertagen auf ein anderes Gerät wechselt gleichzeitig auch das verbundene Bluetooth Headset mit – damit die Nutzer:innen nichts vom Gespräch verpassen.

+ Neue Bedienungshilfen sind Live Untertitel in FaceTime,9 ein neuer Modus für die Lupe mit detaillierteren Beschreibungen der Umgebung.10 Hinzu kommen schwebender Text zum einfacheren Lesen von Eingabefeldern, Menüpunkten, Tastenbeschriftungen und anderen Texten auf dem iPad, Unterstützung für über 20 zusätzliche Sprachen in VoiceOver und Gesprochene Inhalte sowie weitere Features.

Artikel die Sie auch interessieren könnten

Werbung