Computer Google Mail mit Videotelefonie

Google Mail mit Videotelefonie

607
TEILEN

Der Suchmaschinen-Riese Google integriert eine neue Funktion in den Dienst von Google Mail.
Damit wir der Dienst Goggle Mail aufgerüstet und Funktionen wie telfonieren oder Viedotelefonie übers Internet sind dann möglich.
Man kann dann einfach über den Internet-Browser heraus anrufen. Aber dies geht nur wenn auch die Gegenstelle über den Dienst Google Mail verfügt. Das telefonieren ist so einfach das man keinen neuen Dienst extra starten muß.
Das Angebot von Google Mail mit der Videotelefonie ist kostenlos für Privat-und Firmenanwender. Was man zu den Zusatzfunktionen von GMail braucht ist einfach eine Sprechgarnitur sowie eien kleine Plugin für den Browser.
Das neue Google Mail soll ohne installieren von neuer Software mal abgesehen von der Installation des Plugins. Damit könnten die Funktionen von Google Mail von jedem Computer genutzt werden, eine Internetverbindung ist natürlich erforderlich.
Der Unterschied von Google Mail zu Skype besteht darin das man nich jedesmal wie bei Skype es der Fall ist auf jedem Computer das Programm neu eingerichtet werden muß. Konferenzschaltungen wie bei Skype sind jedoch nicht möglich. Die Gespräche sind auf zwei Nutzer begrenzt. Aber wer Google kennt sie arbeiten ja stetig an der Verbesserung ihrer Dienste und da wird vielleicht auch die Erweiterung auf Konferenzschaltungen kommen.