Digital Google Earth ab sofort für Iphone verfügbar

Google Earth ab sofort für Iphone verfügbar

491
TEILEN

Wollte man nicht schon imer einmal von dem Handy aus die Welt aus der Vogelperspektive sehen?
Seit 2004 konnte man Google-Earth als kostenloses PC-Programm downloaden und die komplette Welt als Satellitenbilder sehen. Nun gibt es ab sofort für Besitzer eines Iphone eine eigene Version von Google Earth.
Diese kann man sich im App-Store als kostenlosen download herunterladen. Dafür wurde Google Earth extra für das Ipone extra angepasst.
Ein Video von Google zeigt die intuitive Steuerung mittels Touchscreen und Beschleunigungssensor. Desweiteren bietet die mobile Version von Google Earth noch weitere Funktionen als nur das betrachten von Satellitenbildern. So gibt es Zusatzinformationen in Form von Wikipedia -Artikeln von dem jeweiligen Ort oder auch von Gebäuden. Weiterhin kennzeichnen blaue Punkte online verfügbare Fotos welche mit Geotags versehen wurden. Diese enthalten dann die genaue Position von der ein Foto aufgenommen wurde. Somit gehen die Darstellungsmöglichkeiten über die Vogelperspektive hinaus.
Leider ist eine Anbindung zu Googles Street View in der mobilen Version noch nicht vorhanden. Diese gibt es zwar schon für mobile Geräte, aber für das Iphone mangels von Java-Fähigkeit noch nicht. Doch mit der neuesten Firmware soll sich das dann auch ändern und eine Anbindung zu Google Street View ist dann auch vorhanden. Was auch noch bei der mobilen Version von Goggle Earth fehlt, ist die Anbindung an Google Maps. Zumal das Programm schon serienmäßig auf dem Iphone vorhanden ist.
Aber immerhin eignet sich dann der GPS-Empfänger von dem Ipohne 3G zur genauen Ortsbestimmung.
Um seinen eigenen Standort sehen zu können genügt ein Druck auf einen Hotkey. Google Earth ist für das iPhone, iPhone 3G und iPod Touch ab sofort verfügbar.