Digital Ebay wird neu erfunden-Reformen beim Auktionshaus

Ebay wird neu erfunden-Reformen beim Auktionshaus

502
Teilen

Das Online-Auktionshaus eBay feiert zehn jähriges Jubiläum. Zu diesem Jubiläum will sich eBay neu erfinden.
Mit zahlreichen Reformen will das Online Auktionshaus wieder attraktiver für Käufer und Verkäufer werden. Dies erklärte der Geschäftsführer Frerk-Malte Feller in einem Interview mit dem Handelsblatt. So sollen die Sicherheit verbessert werden, es wird auch eine spezielle Seite für Sonderangebote geben. Aber auch die Rückgabe von gekaufter Ware wird über ein eBay-System abgewickelt.
Der Chef von ebay verspricht sich durch die Reformen eine bessere Position im Wettbewerb im Vergleich zu seinen Konkurrenten.
„In diesem harten Wettbewerb gewinnt der, der weiß, was die Kunden morgen wollen“ so eBay-Chef Frerk-Malte Feller im Gespräch mit der Online-Ausgabe des Handelsblattes.
Und was brauchen die Kunden von morgen? Nach Auffassung von eBay vorallem die Sicherheit vor Kontomißbrauch und andererseits weniger Auktionen und ein konventionelles Shoppingerlebnis.
Mit diesen Reformen will sich eBay zu einem Warenhaus ala Amazon mausern.
Bestimmte Händler dürfen dann bei eBay auf der „WOW“-Seite Sonderangebote vorstellen.
Besonders für Käufer dürfte das eBay Rückgabesystem interressant sein. In Zukunft sollen Käufer bei Nichtgefallen die Rückgabe der gekauften Ware über eBay abwickeln können. Der Verkäufer soll dann die an eBay gezahlte Verkaufsprovision zurückerhalten. Bisher mußten sich Käufer und Verkäufer untereinander einigen.
Auch ein neues Login-System soll das „neue eBay“ sicherer machen. Mitglieder sollen sich in Zukunft nicht mehr nur mit dem Mitgliedsnamen und dem Passwort anmelden können. Zusätzlich sollen die eBay-Mitglieder ein so Sicherheitsschlüssel genanntes Gerät erhalten, der auf Knopfdruck Codes generiert, die neben dem Passwort eingegeben werden müssen. Das Verfahren ähnelt dem von PIN und TAN beim Online-Banking und soll die Phishing-Gefahren eindämmen helfen.
Die Reformen scheinen in punkto Sicherheit ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung zu sein. EBay könnte auch mit den Sonderangeboten attraktiv werden. Abzuwarten bleibt wie sich die Reformen auf die Käufer und Verkäufer auswirken.