Digital Apple Fitness+ ab 24. Oktober für iPhone Nutzer verfügbar

Apple Fitness+ ab 24. Oktober für iPhone Nutzer verfügbar

25
Ab 24. Oktober können iPhone Nutzer:innen Apple Fitness+ abonnieren und nutzen
Ab 24. Oktober können iPhone Nutzer:innen Apple Fitness+ abonnieren und nutzen © Apple
Werbung

Apple Fitness+ ab 24. Oktober für iPhone Nutzer in 21 Ländern verfügbar Erstmals können Kund:innen beim Kauf eines neuen iPhone, iPad oder Apple TV drei Monate Fitness+ kostenlos nutzen Ab 24. Oktober bietet Fitness+ außerdem eine neue Künstler:innen im Spotlight-Serie mit Musik von Taylor Swift, ein neues Trainingsprogramm, Yoga für Läufer:innen, mit einem der weltbesten Ultramarathonläufer, Scott Jurek, und vieles mehr.
Ab 24. Oktober können iPhone Nutzer:innen Apple Fitness+ abonnieren und nutzen, auch wenn sie keine Apple Watch haben. Fitness+ Anwender:innen mit einer Apple Watch können sich von personalisierten Messwerten in Echtzeit motivieren lassen, die auf iPhone, iPad und Apple TV angezeigt werden.

Musik von Taylor Swift in Fitness+
Am selben Tag wird erstmals Musik von Taylor Swift in Fitness+ verfügbar sein, angefangen mit einer speziellen Solokünstler:innen im Spotlight-Serie mit neu veröffentlichten Titeln aus ihrem Album „Midnights”, das am 21. Oktober erscheint. Fitness+ wird auch ein neues Trainingsprogramm einführen, Yoga für Läufer:innen, mit einem der weltbesten Ultramarathonläufer, Scott Jurek, und unter der Leitung von Fitness+ Yoga-Trainerin Jessica Skye. Zeit fürs Gehen wird auch neue Gäste haben, darunter die mit dem Emmy ausgezeichnete Schauspielerin Hannah Waddingham, die weltweit bekannte Singer-Songwriterin Meghan Trainor und die ehemalige Astronautin Eileen M. Collins. Fitness+ wird außerdem drei neue Sammlungen bieten: Totally ’80s Cycling, Best Mindful Cooldowns for Athletes und 14-Day HIIT and Strength Challenge. Erstmals können Kund:innen beim Kauf eines neuen iPhone, iPad oder Apple TV drei Monate Fitness+ kostenlos nutzen.

Apple Fitness +
Phone Nutzer:innen erhalten Zugriff auf die gesamte Fitness+ Mediathek, mit über 3.000 Trainings im Studiostil und Meditationen, © Apple
Fitness+ für iPhone Nutzer:innen verfügbar
Ab 24. Oktober können iPhone Nutzer:innen Fitness+ in den 21 Ländern, in denen es angeboten wird, erstmals abonnieren und nutzen, auch wenn sie keine Apple Watch haben. iPhone Nutzer:innen erhalten Zugriff auf alle Funktionen, mit über 3.000 Trainings im Studiostil und Meditationen, die alle von einem vielfältigen und inklusiven Trainerteam geleitet werden. Die Anwender:innen bekommen auf dem Display Anleitungen der Trainer:innen und die Länge der Intervalle angezeigt, und die geschätzten verbrauchten Kalorien tragen zum Schließen des Bewegungsrings bei.

Mit iOS 16.1 wird Fitness+ vollständig in die Fitness App integriert
Mit iOS 16.1 wird Fitness+ vollständig in die Fitness App integriert und im mittleren Tab zu finden sein, wo Anwender:innen bereits durch Coaching, Awards, das Teilen von Aktivitäten und mehr motiviert bleiben können, ihren Bewegungsring zu schließen. Anwender:innen benötigen nur ein iPhone, um sich anzumelden, und können Fitness+ dann auf iPhone, iPad und Apple TV nutzen. Fitness+ Abonnent:innen ohne Apple TV können AirPlay verwenden, um Trainings oder Meditationen auf kompatible Geräte anderer Hersteller zu streamen. Alle AirPlay-fähigen Roku-Geräte werden im nächsten Monat Messwerte zur zusätzlichen Motivation auf dem Display anzeigen.
Fitness+ Anwender:innen mit einer Apple Watch können sich von personalisierten Messwerten in Echtzeit motivieren lassen, die auf iPhone, iPad und Apple TV angezeigt werden. Außerdem können sie Zeit fürs Gehen, Zeit fürs Laufen und Meditationen direkt über die Apple Watch genießen – dazu brauchen sie nur AirPods oder andere Bluetooth-fähige Kopfhörer.

Preise und Verfügbarkeit
Apple Fitness+ ist als Abonnement für 9,99 Euro pro Monat oder 79,99 Euro pro Jahr verfügbar und kann mit bis zu fünf anderen Familienmitgliedern geteilt werden.

Fitness+ ist im Apple One Premium Abonnement enthalten, das – wo verfügbar – auch Zugang zu Apple Music, Apple TV+, Apple Arcade und iCloud+ mit 2 TB Speicherplatz bietet und mit bis zu fünf anderen Familienmitgliedern geteilt werden kann

Beim Kauf einer Apple Watch Series 4 oder neuer, eines iPhone 11 oder neuer, eines iPad (9. Generation) oder neuer, eines iPad Air (5. Generation) oder neuer, eines iPad mini (6. Generation) oder neuer, eines iPad Pro 11″ (3. Generation) oder neuer, eines iPad Pro 12,9″ (5. Generation) oder neuer, eines Apple TV HD oder eines Apple TV 4K (2. Generation) sind drei Monate Apple Fitness+ enthalten. Bestehende Nutzer:innen erthalten einen Monat Fitness+.

Artikel die Sie auch interessieren könnten

Werbung