TV und Shows Zoff beim Supertalent- weniger Trash, keine nackte Haut – schmeißt Bohlen hin?

Zoff beim Supertalent- weniger Trash, keine nackte Haut – schmeißt Bohlen hin?

479
TEILEN
Das Supertalent die neue Jury- Michelle Hunziker, Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen
Das Supertalent die neue Jury- Michelle Hunziker, Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen

Weniger Trash, keine nackte Haut -Zoff beim Supertalent- schmeißt Bohlen hin? Das Supertalent ist noch nicht einmal losgegangen und schon soll es ordentlich hinter den Kulissen krachen. Am Freitag wurde durch RTL bestätigt, dass Thomas Gottschalk im Herbst in der Jury der neuen Staffel von „Das Supertalent“ sitzen wird.

Was ebenfalls bestätigt wurde neben Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk wird nun auch Michelle Hunziker in der neuen Jury sitzen. Sprich die “ Wetten, dass ..?“ Moderatoren wechseln zu RTL. Die Zusammensetzung der Jury hat sicherlich viele überrascht, zumal man doch annahm, dass wieder neben Dieter Bohlen auch Sylvie van der Vaart sitzen würde. Doch nichts da sie wurde aussortiert und durch Michelle Hunziker ersetzt. Wie die „Bild“ berichtet soll auch Dieter Bohlen ebenfalls sehr überrascht gewesen sein.

Das Supertalent die neue Jury- Michelle Hunziker, Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen
Das Supertalent die neue Jury- Michelle Hunziker, Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen

Foto: © RTL

Nach Informationen der Zeitung wurde der „Pop-Titan“ von der Entscheidung, Gottschalk zu einer festen Größe in der Sendung zu machen, womöglich „überrumpelt“. Demnach sei Bohlen lediglich von einer Gastrolle des einstigen „Wetten dass..?“-Moderators in der Show ausgegangen, wie er sie dem Blatt zufolge Gottschalk in der Vergangenheit bereits mehrfach persönlich angeboten hatte.Dieter Bohlen soll sich noch nicht zu der neuen Zusammensetzung der Jury geäußert haben.

Neue Regeln beim Supertalent- keine Nackte- keine Furze- keine Penis-Maler

Gottschalk will keine nackte Haut. Er findet allzu trashige Kandidaten völlig daneben. So sollten künftig keine skurrilen Auftritte in der Form eines Penis-Malers, eines Furz-Talents wie „Mr. Methan“ oder allzu spärlich bekleideter Kandidaten mehr stattfinden. Der Umgangston in der Show ist ihm zu rüde und roh. All dies soll verändert werden- nur wegen Thomas Gottschalk.

Na, wenn der Schuss nicht mal nach hinten losgeht. Macht das die Show nicht schon wieder ein wenig langweilig? Auch wenn es uns oft die Nackenhaare in die Höhe schnellen ließ, waren doch gerade die „Verrückten Sachen“ die die Sendung sehenswert machten.

Man kann gespannt sein, wie sich die neuen Staffel mit den Veränderungen so macht.