Sport ZDF: Neuer Sendetermin für „Das aktuelle Sportstudio“

ZDF: Neuer Sendetermin für „Das aktuelle Sportstudio“

285
Teilen

ZDF: Neuer Sendetermin für „Das aktuelle Sportstudio“. Oh je das wird für die Fußball Fans die sich leider mit dem ZDF begnügen müssen ein sehr, sehr langer Samstag. Ab dem 11. September wird es das Sportstudio nicht wie gewohnt um 22.00 Uhr geben, sondern es wird nach hinten verlagert. Dann läuft es eine Stunde später, bedeutet 23.00 Uhr.
Anscheinend möchte das ZDF dem Zuschauer erst einmal einen Film, dann die Nachrichten und dann den wichtigen Sport präsentieren.
„Damit erhält der Zuschauer eine verlässliche Anfangszeit. Das war in der Vergangenheit nicht immer gewährleistet“, erklärte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz. Er bestätigte einen Bericht der „Sport Bild“, wonach es Ausnahmen weiterhin nur bei Unterhaltungssendungen wie „Wetten, dass …?“ geben soll. Dann kann das „Sportstudio“, das von Katrin Müller-Hohenstein, Wolf-Dieter Poschmann und Michael Steinbrecher im Wechsel moderiert wird, auch schon mal noch später beginnen.
Gut möglich das durch das nachhinten schieben des Sportstudios die Zuschauerquote zurückgeht. Für viele doch recht spät und es gibt bis dahin natürlich verschiedene Möglichkeiten die Ergebnisse der jeweiligen Spiele herauszubekommen.
Wäre es nicht einfacher gewesen dem Gottschalk einfach mal pünktlich den Saft abzudrehen.