TV und Shows Yvonne Catterfeld zeigt sich ungewohnt freizügig- völlig nackt

Yvonne Catterfeld zeigt sich ungewohnt freizügig- völlig nackt

1138
Teilen

Wer Yvonne Catterfeld so von ihrer Schauspielerei her kennt, der weiß das sie bis jetzt doch eher sehr zugeknöpft war. Doch in dem Film ?Schatten der Gerechtigkeit? zeigte sich Yvonne Catterfeld ungewohnt freizügig. Völlig nackt und hemmungsloser Sex, so sehen wir Yvonne Catterfeld in dem Film.
War sie bei „GZSZ“ schon eher die ruhige und wirklich perfekt gekleidete Person, wie übrigens auch in den Filmen in denen sie bereits mitspielte, sieht es in diesem Film wahrhaftig anders aus. Die Männerwelt wird darauf gewartet haben. Im Internet könnt ihr die Bilder bestaunen die es so von Yvonne Catterfeld noch nicht gab.
Aber trotz allem sagte Yvonne Catterfeld in einem Interview mit der „Bild“, dass sie sich mit Kleider vor der Kamera wohler fühle. Die Nacktszene fand sie jedenfalls grenzwertig. ?Ich konnte aber nicht mit einer Decke über dem Kopf Kuschelsex haben?, sagt sie. ?Ich muss immer Respekt spüren, und solange das der Fall ist, kann man mit mir über alles reden.?
Heute Abend können wir ersteinmal Yvonne Catterfeld in einem Film auf Sat 1 bewundern. Sie spielt in „Engel sucht Liebe“ mit. Wieviel Haut sie da zeigt lassen sie sich überraschen.