TV und Shows X Factor das große Finale Edita vs. Big Soul wer wird gewinnen?

X Factor das große Finale Edita vs. Big Soul wer wird gewinnen?

253
Teilen

X Factor das große Finale Edita vs. Big Soul wer wird gewinnen?Heute findet das große Finale der 1. Staffel von X Factor statt. Wer wird am Ende das Rennen machen und einen Plattenvertrag bei Sony Music erhalten. Edita oder Big Soul das ist die große Frage an diesem Abend. Für beide Finalisten geht es heute Abend natürlich um alles. Doch wer kann die Zuschauer am meisten überzeugen. Bis ins Finale haben sich die zwei besten Acts Edita und „Big Soul“ aus insgesamt über 19.000 Bewerbern nach vorne gesungen; jetzt geht es um den Sieg der ersten „X Factor“-Staffel und eine Karriere im Musikbusiness!
Der Weg von Edita Abdieski bei „X Factor“ war ein glatter Durchlauf: Schon beim ersten Casting begeisterte die 25-jährige Kölnerin die Jury mit ihrer Soulstimme. Vor allem ihr Mentor Till Brönner war sofort hingerissen: „Edita ist das ‚Rennpferd‘ im Wettbewerb. Sie hat mit Abstand die beste Stimme, ist technisch brillant und obendrein sehr sympathisch. Das ist eine bestechende Kombination und keine Bezeichnung passt besser zu ihr als ‚The Voice‘.“ Ihren Lebensunterhalt verdiente Edita bislang als Kellnerin in einer Weinbar und mit kleinen Auftritten als Sängerin in Coverbands. Mit ihrer Teilnahme bei „X Factor“ will Edita sich ihren großen Traum von einer erfolgreichen Gesangskarriere erfüllen. Unterstützung gibt es von Prominenter Seite. Beth Ditto, Eva Padberg, Susan Sideropoulos und Constanze Rick sind sich sicher Edita hat den X-Factor. Sängerin Beth Ditto ist sogar der Meinung: „Edita ist so süß. Aber ich bin eingeschüchtert, weil sie einfach eine bessere Sängerin ist als ich.“
Der zweite Final-Act ist das Hamburger Quartett „Big Soul“: „Big Soul“ – das sind Alexandra (32), Nadine (28), Michelle (35) und Martina (33). Ihr Bandname ist Programm, denn die vier kurvigen Damen liefern bei ihren Auftritten reinsten Soul ab und kassierten von der Jury für ihre Darbietungen regelmäßig Standing Ovations und dicke „Jas“. Vor allem von ihrem Mentor George Glueck haben sie viel Lob erhalten, das die Vier jedes Mal zu Tränen rührte. „Big Soul“ gibt es seit Mai 2009, die vier Frauen haben in diversen Gospelchören oder Bands schon ein wenig Bühnenerfahrung sammeln können – außerdem sind sie gern gesehene Gäste in einer Hamburger Karaokebar, wo sie regelmäßig das Publikum begeistern. Als große Fans von Castingshows haben Alexandra, Nadine, Michelle und Martina oft gemeinsam vor dem Fernseher mitgefiebert und entschieden: „Das können wir auch!“ Und wie sie das können. Auch Big Soul bekommt prominente Unterstützung. Maite Kelly:“Ich würde auch als Vorband mit den Mädels auf Tour gehen. Sollte eine von ihnen krank werden, könnte ich ja auch einspringen.“ Aber auch Tine Wittler und Vera Int-Veen drücken den Damen den Daumen und sind sich ihrerseits sicher das Big Soul den X Factor hat. Starduette mit den Showacts Shakira und Xavier Naidoo werden ein besonderes Highlight sein; außerdem präsentieren die Kandidaten jeweils den Siegertitel und performen einen Gruppensong mit allen Top 9 Acts von „X Factor.
Quelle: Vox,nc