TV und Shows X Factor: 2. Liveshow wer singt was-offizielle Songliste

X Factor: 2. Liveshow wer singt was-offizielle Songliste

357
Teilen

X Factor: 2. Liveshow wer singt was-offizielle Songliste: Die erste Liveshow ist vorüber. Die 9 Acts mussten sich vor einem großen Publikum beweisen. Anders wie sonst, musste oder besser durften die Zuschauer entscheiden wer in die 2. Liveshow kommt und wer leider den Traum vom Star vorerst begraben muss.
Zwei Acts erhielten die wenigsten Anrufe. Beide mussten dann noch einmal mit einem selbst ausgesuchten Song vor die Jury treten. Wer von den beiden Acts dann tatsächlich fliegt entscheid die Jury. Das Zünglein an der Waage war diesmal Sarah Connor. „LaFamille“ und Meral Al-Mer waren die beiden Acts. Also schon mal keiner aus Sarahs gruppe. Klar, dass die beiden Herren für jeweils seinen Act stimmen würden. Sarah Connor entschied sich dann, dass die drei Herren von „LaFamille“ nach Hause fahren müssen.
In der 2. Live-Show am kommenden Dienstag, 28. September, ist für diese Top 8 Acts weiterhin eine Karriere als Musikstar zum Greifen nah. Das Thema der 2. großen Live-Show von „X Factor“ lautet dann „Blockbuster Night“:
Hier nun die Songliste der 2. Liveshow im Überblick:
Kategorie 16 – 24 Jahre / Mentorin Sarah Connor:
Marlon Bertzbach: Song „The Blower’s Daughter“ von Damien Rice aus dem Film „Closer“
Mati Gavriel: Song „You’ll be a woman soon“ von „Urge Overkill“ aus dem Film „Pulp Fiction“
Pino Severino:Song „Grace Kelly“ von „Mika“ aus dem Film „Love Vegas“
Kategorie 25 Jahre + / Mentor Till Brönner:
Anthony Thet: Song „Purple Rain“ von „Prince“ aus dem Film „Purple Rain“
Meral Al-Mer: Song „Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“ von Nena aus dem Film „Vollidiot“
Edita Abdieski: Song „Street Life“ von Randy Crawford aus dem Film „Jackie Brown“
Kategorie Gruppen / Mentor George Glueck:
„Big Soul“ Song „Think“ von Aretha Franklin aus dem Film „Blues Brothers“
„Urban Candy“: Song „Crazy In Love“ von Beyonce & Jay-Z aus dem Film „Bridget Jones 2“
Ein besonderes Highlight der 2. Live-Show am kommenden Dienstag wird der Auftritt der britischen Synthie-Pop-Band „Hurts“ sein. Die zwei Jungs aus Manchester performen ihren aktuellen Megahit „Wonderful Life“.