Sport WM Qualifikation: Ergebnisse Freitagspiele- Deutschland gewinnt gegen Färöer

WM Qualifikation: Ergebnisse Freitagspiele- Deutschland gewinnt gegen Färöer

164
TEILEN

WM Qualifikation: Ergebnisse Freitagspiele- Deutschland gewinnt gegen Färöer: Am Freitag standen die ersten Spiele in der WM Qualifikation 2014 statt. Deutschland musste am 1. Spieltag gegen Färöer ran.

Für Deutschland kam eigentlich nur ein in Frage und das schafften sie auch. Obwohl Deutschland klar gegen Färöer gewonnen hat war der Bundestrainer nicht ganz zufrieden. Zu viele große Chancen wurden vergeben- zu viele Fehler gemacht. Aber unterm Strich zählt das Ergebnis.

Damit steht Deutschland vorerst an der Spitze der Tabellengruppe. Am 2. Spieltag am Dienstag trifft Deutschland auf Österreich, Schweden empfängt Kasachstan.

Ergebnisse 1. Spieltag im Überblick

Gruppe A

Kroatien – Mazedonien 1:0 (0:0)
Wales – Belgien 0:2 (0:1)

Gruppe B

Malta – Armenien 0:1 (0:0)
Bulgarien – Italien 2:2 (1:2)

Gruppe C

Kasachstan – Irland 1:2 (1:0)
Deutschland -Färöer 3:0 (1:0)

Gruppe D

Estland – Rumänien 0:2 (0:0)
Niederlande – Türkei 2:0 (1:0)
Andorra – Ungarn 0:5 (0:2)

Gruppe E

Slowenien – Schweiz 0:2 (0:1)
Albanien – Zypern 3:1 (1:1)
Island – Norwegen 2:0 (1:0)

Gruppe F

Russland – Nordirland 2:0 (1:0)
Aserbaidschan – Israel 1:1 (0:0)
Luxemburg – Portugal 1:2 (1:1)

Gruppe G

Liechtenstein – Bosnien-Herzegowina 1:8 (0:4)
Litauen – Slowakei 1:1 (1:1)
Lettland – Griechenland 1:2 (1:0)

Gruppe H

Montenegro – Polen 2:2 (2:1)
Moldawien – England 0:5 (0:3)

Gruppe I

Georgien – Weißrussland 1:0 (0:0)
Finnland – Frankreich 0:1 (0:1)