Sport WM- Aus für Lindsey Vonn nach Horrorsturz

WM- Aus für Lindsey Vonn nach Horrorsturz

256

WM- Aus für Lindsey Vonn nach Horrorsturz: Wie wir gestern berichteten stürzte Lindsey Vonn im Super- G Auftakt schwer. Nun ist auch mehr über ihre Verletzung bekannt. Für Lindsey Vonn ist die WM und auch die Saison beendet. Die amerikanische Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn hat bei ihrem schweren Sturz im Super-G bei den Weltmeisterschaften von Schladming einen Kreuz- und einen Innenbandriss im rechten Knie erlitten.

Zudem brach sie sich das Schienbeinköpfchen. Wie der amerikanische Verband mitteilte, wird die viermalige Gesamtweltcupsiegerin erst für die Olympia-Saison wieder zurückerwartet. „Wenn ein Athlet wie Lindsey verletzt ist, ist es immer bitter“, sagte Patrick Riml, Alpin-Direktor des US-Verbandes.

Lindsey war bei einem Posersprung weggenickt und beim Sturz schrie sie vor schmerzen. Sie wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert und im Krankenhaus von Schladming untersucht. Dort erhielt sie die schreckliche Diagnose.