Sport WM 2010 Ergebnis Viertelfinale Niederlande Brasilien- Sneijder schießt Holland ins Halbfinale

WM 2010 Ergebnis Viertelfinale Niederlande Brasilien- Sneijder schießt Holland ins Halbfinale

319
Teilen

WM 2010 Ergebnis Viertelfinale Niederlande Brasilien- Sneijder schießt Holland ins Halbfinale: Das erste Viertelfinal Spiel ist vorüber. Als erste Mannschaft konnte sich die Niederlande für das Halbfinale qualifizieren. Brasilien ging als Favorit in dem Spiel, dennoch war es ein Spiel auf Augenhöhe.
Sowohl Brasilien auch als die Niederlande waren in ihren bisherigen Spielen gut. Nun musste also einer der großen Favoriten den Traum vom Weltmeistertitel begraben. Der Held des Tages für die Holländer ist wohl Wesley Sneijder. Er schoss den Ball gleich zwei Mal ins eckige und damit die Holländer ins Halbfinale. Zu Beginn gingen beide Mannschaften etwas zaghaft ran, aber das steigerte sich von Minute zu Minute und es war das ersehnte Spiel. Nach einem wunderschönen Pass von Felipe Melo in die Schnittstelle der niederländischen Abwehr hatte Robinho freie Bahn zum Tor und überwand Stekelenburg aus zwölf Metern zur frühen Führung.
Da hat bei den Holländern nichts gestimmt, Robben musste Robinho hinterherlaufen. Robben beschwerte sich dann auch und schimpfte wie ein Rohrspatz auf seine anderen Mannschaftskollegen. Dennoch auch Robben sah in der Situation nicht gerade gut aus. Eine Minute später verhinderte der Torwart Brasiliens den Ausgleich. Aber auch Brasilien hatte gute Chancen nur konnte der Torwart von Holland verhindern, dass Brasilien weitere Tore schoss. In der zweiten Halbzeit kippte Holland das Spiel zu ihren Gunsten. In der 53. Minute konnte dann Holland den Ausgleich erzielen. Wesley Sneijder schoss den Ball weit in die Gefahrenzone von Brasilien.
Dort behinderten sich Melo und Cesar beim Klärungsversuch und so konnte der Ball ins Tor trudeln. Da setzte bei Brasilien die Schockwirkung ein die leider auch anhielt. In der 68. Minute steht Sneijder wieder goldrichtig und kann den Führungstreffer erzielen. Eine unschöne Szene gab es auch wieder, was eine rote Karte nach sich zog. Felipe Melo verlor die Nerven versetzte Arjen Robben einen bösen Tritt, was bedeutete ab der 73. Minute musste Brasilien in der Unterzahl spielen. Das Spiel Niederlande Brasilien endet 2: 1.