Sport WM 2010 Ergebnis Uruguay Ghana Viertelfinale- Elfmeterkrimi vom feinsten

WM 2010 Ergebnis Uruguay Ghana Viertelfinale- Elfmeterkrimi vom feinsten

281

WM 2010 Ergebnis Uruguay Ghana Viertelfinale- Elfmeterkrimi vom feinsten: Im zweiten Spiel gestern Abend musste Uruguay gegen Ghana ran. Es ging um den Einzug ins Halbfinale. Wer wird im Halbfinale gegen Holland antreten. Beide Mannschaften schon lange nicht mehr in einem Halbfinale gewesen. Uruguay stand seit 1970 in keinem Halbfinale mehr und Ghana noch nie. Also würde das Spiel sicherlich recht spannend werden, da beide Mannschaften alles geben werden um ins Halbfinale zu kommen.
Hinzu kommt das Ghana die einzige afrikanische Mannschaft im Viertelfinale ist. Was bedeutet die Zuschauer im Stadion werden hinter Ghana stehen. Das Spiel war aber weniger dramatisch wie erwartet. Nach 90 Minuten stand es 1:1 und es musste in die Verlängerung gegangen werden. Richtig interessant wurde es in der letzten Minute der Verlängerung plus Nachspielzeit. Dort bekam Ghana einen Elfmeter auf Grund von Handspiel. Also hatte es Ghana in der Hand sich mit diesem Elfmeter ins Halbfinale zu schießen. Doch Asamoah Gyan versagten die Nerven. Er krachte den Ball an die Querlatte und somit war das Elfmeterschießen perfekt. Auch das war der Krimi schlechthin. Es ging hin und her. Am Ende behielt Uruguay und Abreu die Nerven. Er schoss eigentlich schonrecht frech das Tor und damit Uruguay ins Halbfinale. Abreu schoss so lässig das Tor, bei einem besseren Torhüter hätte das leicht ins Auge gehen können. Doch so ist er der Held des Tages für Uruguay. Uruguay muss nun im Halbfinale gegen Holland ran. Uruguay Ghana endete nach Elfmeterschießen 5:3.