TV und Shows Wird Florian Silbereisen der zweite Thomas Gottschalk???

Wird Florian Silbereisen der zweite Thomas Gottschalk???

514
Teilen

Wird Florian Silbereisen zum zweiten Thomas Gottschalk? Diese Frage stelle ich mir im Moment. Nachdem am Sonnabend „Fest der Volksmusik“ lief und Silbereisen mit einer recht albernen auffallenden Jacke daher kam, bin ich nun am überlegen. Es hat sich schon einiges in der Sendung verändert gegenüber früher. Doch ein Gottschalk, nein da ist er glaub ich noch weit entfernt. Obwohl er auch ein paar mutige Showeinlagen hat. Wo selbst er an seine Grenzen geht. Was man bei Gottschalk eher garnicht oder nur selten sieht. Aber eine Kopie von „Wetten, dass…?“ nein das finde ich nicht. Auch, wenn in Silbereisens Sendung einer von den Flippers mal ein paar Nähmaschinen auseinander halten konnte. Ein anderer von den Flippers mit einen scharfen Messer bearbeitet wurde. Aber um „Wetten, dass…?“ zu kopieren da fehlt dann schon einiges.
„Bild“ fragt einfach mal nach: Will die ARD so die ZDF-Konkurrenz angreifen? Silbereisen zu „BILD“: „Nein! Wir suchen auch keine Wettkandidaten! Bei uns zeigen Stars, was sie können. Und außerdem war in unserer Show schon immer alles möglich: Vom Star-Skispringen bis zum Kuss-Weltrekord“. Das ist auch gut so es reicht eine Sendung wie „Wetten, dass…?“ Wenn demnächst ein anderer Sender eine fast gleiche Sendung bringt ist das für mich schon fast zuviel des guten.
Aber eins haben beide Sendungen dann doch gemeinsam. Feiern nach der Sendung können beide gleich gut. Hier können sich die Stars mal so richtig auslassenund ausgiebig feiern. Mit dabei unser „Supertalent“ Michael Hirte. Er fand gleich einen guten Draht zu Country-Star Tom Astor. Beide waren sich auf Anhieb sympatisch und denken nun über eine gemeinsame Tornee nach. Na das wäre doch mal was. Könnte mir sogar vorstellen, dass das richtig gut werden würde.Na hoffen wir mal das es dazu kommt. Quelle.bild