TV und Shows „Wetten, dass…?“: Thomas Gottschalk gibt Rücktritt bekannt

„Wetten, dass…?“: Thomas Gottschalk gibt Rücktritt bekannt

233
TEILEN

„Wetten, dass…?“: Thomas Gottschalk gibt Rücktritt bekannt: Es wurde schon viel gerätselt, was Thomas Gottschalk heute bekannt geben wird. Es wurde schon gemunkelt, dass Gottschalk heute seinen Rücktritt bekannt geben wird. So war es dann auch- Thomas Gottschalk gab soeben seinen Rücktritt bekannt.
Thomas Gottschalk gibt nach rund 24 Jahren die Moderation der ZDF-Show „Wetten, dass..?“ ab. Der Moderator sagte am Samstag in Halle/Saale bei der Jubiläumssendung zum 30. Geburtstag der Sendung, er werde die laufende Staffel nach der Sommersendung auf Mallorca abschließen. Im Herbst gebe es noch einmal eine Sonderausgabe mit einem Rückblick.
Thomas Gottschalk hatte Mitte 2010 noch einen Vertrag bis 2012 unterzeichnet. Doch nach dem schweren Unfall von Samuel Koch liegt für Gottschalk “ ein Schatten auf der Sendung“. Weiter sagte Gottschalk er könne nicht „zu der guten Laune zurückzufinden, die Sie erwarten.“
Am 4. Dezember verunglückte der Wettkandidaten Samuel Koch schwer, der mit Sprungfedern über ein fahrendes Auto springen wollte. Bis heute kann nicht gesagt werden ob Koch für immer gelähmt bleibt. Die Sendung wurde erstmals in der Geschichte komplett abgebrochen. Dennoch wurde die Sendung scharf kritisiert.
Das ZDF kam in einer Untersuchung der Deutschen Sporthochschule in Köln zum Schluss, dass der Unfall auf eine „Verkettung unglücklicher Umstände“ zurückzuführen gewesen sei. Risiko-Wetten sollte es allerdings nicht mehr geben.
Wer die Nachfolge von Thomas Gottschalk antreten wird wurde nicht gesagt.