TV und Shows Wetten, dass..? Stiefel-Schnüffler erteilt Markus Lanz Absage- keine Wiederholung der Wette

Wetten, dass..? Stiefel-Schnüffler erteilt Markus Lanz Absage- keine Wiederholung der Wette

561
TEILEN

Es standen Vorwürfe im Raum, dass der Stiefel- Schnüffler bei seiner Wette eventuell geschummelt hat. Doch dies soll nicht so sein. Aber er wurde noch einmal für Mittwoch zu Markus Lanz in die Talkshow eingeladen. So hätte er nochmals beweisen können, dass alles mit rechten Dingen zugegangen ist.
Doch nun kommt leider die Absage. Der Wettkandidat wird nicht noch einmal die Wette bei Lanz nachstellen.
„Er war eingeladen. Die Redaktion hat mit ihm gesprochen“, sagte ein ZDF-Sprecher am Dienstag. „Die Mediensituation hat sich nach den Veröffentlichungen geändert: Thomas Schuster will sich keinem Rechtfertigungsdruck aussetzen. Die Redaktion kann seine Haltung nachvollziehen.“(t-online)
Der Wettkandidat wies im baden-württembergischen Sender „Radio 7“ alle Schummelvorwürfe von sich. Er habe einfach sehr lange für die Wette geübt, sagte er.
Auch schiebt der Wettkandidat alle Vorwürfe von sich er habe an den Schuhen „herumgefummelt“. Dies könne man sich auch auf dem Video genau anschauen.
„Bild.de“ stellte sich die Frage, ob die menschliche Nase überhaupt stinkenden Schuhen die passenden Stinkefüße zuordnen kann und fragte bei Dr. Christoph Külkens, Chefarzt der Hals-Nasen-Ohren-Abteilung der Asklepios Klinik Nord in Hamburg, nach. Dieser sagte: „Unsere Nase ist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht in der Lage, die feinen Unterschiede eines Schweißgeruchs zu erriechen und diesen einer Person zuordnen zu können.“
Nach Angaben eines ZDF-Sprechers hat der Kandidat nicht betrogen. „Die Wett-Tests vor der Sendung sind ordnungsgemäß verlaufen, es gab keine Auffälligkeiten, darum erkennen wir keinen Anlass für uns, am korrekten Ablauf der Wette zu zweifeln“, sagte der Sprecher.(Newscode berichtete)
Tja hier bleibt nur zu sagen da muß jeder für sich selbst entscheiden was er glaubt. Oder noch eine Variante stellt euch doch selbst der Wette. Schnüffelt doch einfach bei Bekannten mal am Fuß rum und schaut wie gut es funktioniert.
Wir werden es tunlichst vermeiden irgendein Urteil abzugeben. Also im Prinzip bleibt nur der Selbsttest.