TV und Shows Wetten, dass- hat der Stiefelschnüffler alle verarscht ?

Wetten, dass- hat der Stiefelschnüffler alle verarscht ?

285
TEILEN

Kaum ist die erste „Wetten, dass…? “ Sendung vorüber schon gibt es Gerüchte um eine Schummelei. Hat der Stiefel- Schnüffler betrogen? Dies ist die heiß diskutierte Frage. Es könnte gut möglich sein. Einen Bericht der „Bild? zufolge ist ein Erschnüffeln von Schweiß nicht möglich, nach Aussage eines Arztes.
Nehmen wir das ganze doch mal genauer unter die Lupe. Schon ganz zum Anfang wurde verschwiegen, dass der Kandidat bereits drei mal in der Wett- Show dabei war. Immer mit komischen Wetten. Einmal hat er die Jeansmarke am Reißverschluß- Geräusch erkannt. Einmal stellten sich Damen auf seinen Oberkörper und er konnte das Gewicht raten. Diesmal eben die Stiefel stinke Wette.
So – schauen wir mal. Auffällig war das er immer nur den linken Stiefel von den Damen wollte. Dann haben wir auch bemerkt das jede Dame einen anderen Stiefel hatte. Mal war oben ein schwarzer Rand mal nicht. Auch kommt hinzu das jede Dame wohl eine andere Schuhgröße hat. Da ist die Frage schon berechtigt ob es da mit rechten Dingen zu ging. Hier machte sich nun auch die „Bild“- Zeitung mal auf Spurensuche.
Es wurde ein Arzt gefragt ob der Mensch so feine Gerüche überhaupt riechen kann und dann auch noch einem anderen Menschen zuordnen kann. Eh sich jetzt einige Melden, natürlich riecht man den Gestank aber riecht man auch den feinen Unterschied?NEIN ? sagt Dr. Christoph Külkens (42), Chefarzt der Hals-Nasen-Ohren-Abteilung der Asklepios Klinik Nord in Hamburg. Der Chefarzt zu ?BILD?: ?Unsere Nase ist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht in der Lage, die feinen Unterschiede eines Schweißgeruchs zu erriechen und diesen einer Person zuordnen zu können.?
Auch hat der Stiefel- Schnüffler eine Erklärung warum er immer den linken Stiefel wollte. ?Der linke Fuß riecht stärker.? ?UNSINN? sagt Dr. Külkens: ?Der linke Fuß ist nicht geruchsintensiver als der rechte.?
Das ZDF beteuert: ?Wir haben die Wette und den Kandidaten vorher genau überprüft. Wir gehen davon aus, dass alles mit rechten Dingen zugegangen ist.?
Mittwoch soll der Schnüffler noch einmal in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz (23.15 Uhr) antanzen. Da soll er unter strenger Beobachtung beweisen, dass er wirklich einen guten Riecher hat.
Gibt es da vielleicht doch leichte Zweifel beim „ZDF“. Wir werden sehen ob er es bei Markus Lanz noch einmal so hin bekommt. Wenn ja wäre ja schön für ihn allen zu zeigen, dass er nicht geschummelt hat.