Sport Werder Bremen: Tim Wiese nach Foul drei Spiele Sperre

Werder Bremen: Tim Wiese nach Foul drei Spiele Sperre

246
TEILEN

Werder Bremen: Tim Wiese nach Foul drei Spiele Sperre: Am Samstag musste Werder Bremen gegen den FC Bayern München ran. Weniger schön war da das brutale Foul von Torwart Tim Wiese gegen Bayern Spieler Thomas Müller. Dafür sah Wiese die rote Karte und flog zu Recht vom Platz.
Für sein brutales Einsteigen gegen Müller wurde Tim Wiese vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt. Somit steht er vorerst im schweren Kampf von Werder Bremen gegen den Abstieg nicht zur Verfügung.
Ebenfalle für sein Foul wurde der Hamburger Spieler Gojko Kacar vom Sportgericht bestraft. Die DFB-Richter belegten den Serben nach dessen Roter Karte im Spiel beim 1. FC Nürnberg (0:2) mit der Mindeststrafe von einer Begegnung. Die beiden Vereine und die Spieler haben den Urteilen zugestimmt, sie sind damit rechtskräftig. Somit fällt Gojko Kacar am Sonntag im Spiel gegen St. Pauli aus.