Sport VfB Stuttgart schmeißt Bruno Labbadia raus

VfB Stuttgart schmeißt Bruno Labbadia raus

288
Teilen
der-vfb-stuttgart-entlaesst-bruno-labbadia

VfB Stuttgart schmeißt Bruno Labbadia raus: Die erste Trainerentlassung der neuen Fußball Bundesliga Saison ist perfekt. Es war schon fast zu erwarten. Der VfB Stuttgart startete denkbar schlecht in die neue Fußball Saison. Drei Niederlagen in Folge schickte den VfB Stuttgart auf den vorletzten Platz (17)der Tabelle.

Einzig Braunschweig ist noch schlechter. Aber Stuttgart muss auch um den Einzug in die Europa League zittern. Das Hinspiel in der Playoff-Runde ging bei HNK Rijeka aus Kroatien mit 1:2 verloren.


Doch nun zieht der Vorstand die Reißleine und feuert Trainer Bruno Labbadia. Das teilte der schwäbische Klub am Morgen mit. Zusammen mit Labbadia muss auch sein Assistent Erdinc Sözer gehen.

Labbadia hatte die Schwaben am 12. Dezember 2010 übernommen und vor dem Abstieg gerettet. Wer Nachfolger von Bruno Labbadia werden wird, steht noch nicht fest.