Sport Verrückte Fussball EM 2008 ein zweites Endspiel

Verrückte Fussball EM 2008 ein zweites Endspiel

471
TEILEN

Nach dem 1:1 der Italiener gegen die Rumänen kommt es nun für die Italiener zu einem Endspiel gegen Frankreich. Italien muß natürlich gewinnen um in das Viertelfinale einzuziehen. Ein unentschieden würde das „Aus“ für Italien bedeuten. Es war von beiden Seiten ein sehr gutes Fußballspiel wobei die Italienische Nationalmannschaft sich stark verbessert hat als gegen die Niederlande. Auch die Rumänen zeigten ein überzeugendes Spiel. Italien hatte noch Glück im Unglück. Buffon hielt mit einem tollen Reflex einen Foulelfmeterder der durch Mutu ausgeführt wurde. Durch das unentschieden halten die Rumänen auch die Gruppe C offen. Wenn die Niederlande heute abend gegen Frankreich gewinnt sind, dann sind sie durch und fürs Viertelfinale qualifiziert. Aber für Frankreich,Rumänien und Italien istb der Ausgang noch völlig offen.