Auto und Mobiles VCD Auto-Umweltliste 2012/2013: eco up! holt den Gesamtsieg für Volkswagen

VCD Auto-Umweltliste 2012/2013: eco up! holt den Gesamtsieg für Volkswagen

312
TEILEN
keiner-will-den-vw-up

VCD Auto-Umweltliste 2012/2013: eco up! holt den Gesamtsieg für Volkswagen: Es ist wieder soweit die VCD Auto-Umweltliste 2012/2013 wurde herausgegeben. Der eco up! holt den Gesamtsieg für Volkswagen.

Die jüngste Auto-Umweltliste des Verkehrsclub Deutschland (VCD) weist den erdgasbetriebenen eco up! als Gesamtsieger 2012/2013 aus. Das gab der VCD, der jedes Jahr die umweltfreundlichsten Fahrzeuge kürt, heute in einer Pressekonferenz in Berlin bekannt. Neben dem eco up! sicherte sichder Touran TSI EcoFuel den zweiten Platz in der Kategorie „Die besten Siebensitzer“.

Der vollwertige Viersitzer glänzt gleich in zwei Kategorien: Einmal als Gesamtsieger und gleichzeitig in der Kategorie “Die Klimabesten“. Der CO2-Ausstoß ist neben der Schadstoffbelastung, dem Verbrauch und der Geräuschentwicklung das entscheidende Kriterium, nach denen die Fahrzeuge in der VCD-Umweltliste bewertet werden.

Der neue eco up! mit seinem sparsamen und gleichwohl dynamischen CNG-Antrieb (50 kW / 68 PS) verbraucht nur 2,9 kg Erdgas auf 100 Kilometern bei einer CO2- Emission von 79 g/km. Damit setzt er Maßstäbe – ökologisch wie ökonomisch. Im Segment der besten Siebensitzer sicherte sich der Touran 1.4 TSI EcoFuel mit einem CO2 -Ausstoß von nur 128 g/km den zweiten Platz.

Doch damit nicht genug: Als Hersteller wurde Volkswagen vom VCD in Bezug auf sein Umweltengagement mit einem zweiten Platz belohnt. Dabei betrachtet der VCD unter anderem Details der Produktion, prüft die Umwelt- und Nachhaltigkeitsberichte und untersucht das Engagement für bessere Umwelttechnik in den Fahrzeugen.