TV und Shows Unter Uns Hammer: Alexander Sholti kehrt zurück- obwohl er den Serientod starb

Unter Uns Hammer: Alexander Sholti kehrt zurück- obwohl er den Serientod starb

436
Teilen
Alexander Sholti
Alexander Sholti

Unter Uns Hammer: Alexander Sholti kehrt zurück- obwohl er den Serientod starb: Alexander Sholti kehrt nach 5 Jahren zur RTL Serie „Unter Uns“ zurück. Das ist schon eine kleine Sensation Alexander Sholti starb den Serientod. Nun ist er wieder auferstanden. Rund fünf Jahre, nachdem Sholtis Rolle „Björn Winter“ erschossen worden ist, kommt es zum Comeback. Wie das geht hier gibt es dazu mehr.

Alexander Sholti
Alexander Sholti

Foto: © RTL / Isabell Schmidt

Eva (Claudelle Deckert) und Malte (Stefan Bockelmann) trauen ihren Augen nicht: Plötzlich steht der äußerst attraktive Arzt Dr. Sascha Brenner vor ihnen in der Schillerallee. Und er sieht einem alten Bekannten verdammt ähnlich! Denn Sascha ist nicht nur der damals bei der Geburt für tot erklärte Zwillingsbruder von Björn Winter – er wird auch von keinem geringeren gespielt als von Alexander Sholti!

Damit kehrt der Schauspieler nach knapp fünf Jahren wieder in die Serie zurück, mit der seine Schauspielkarriere damals begann. Sieben Jahre lang (von 2001 bis 2008) spielte Sholti den Womanizer Björn Winter, der dann nach einem Schuss in sein Herz in Evas Armen starb. Nun die Rückkehr. Der erste Drehtag von Alexander Sholti in seiner neuen Rolle ist am 9. September 2013. Voraussichtlich am 25. November 2013 wird die erste neue Folge mit ihm als Dr. Sascha Brenner ausgestrahlt.

Alexander Sholti , Claudelle Deckert und Stefan Bockelmann
Alexander Sholti , Claudelle Deckert und Stefan Bockelmann

Foto: © RTL / Stefan Behrens

Stefan Bockelmann erklärt: „Claudelle und ich dachten uns, irgendwie fehlt so eine Figur wie Björn Winter in der Serie … Der war ja nun tot. Und auch ‚Unter uns‘ kann Tote noch nicht wieder zum Leben erwecken. Aber Alex zurückholen, das ginge vielleicht. Ich habe ihn dann angerufen und gefragt, und er hat sofort Ja gesagt.“ Auch Producerin Jana Gutsch und die RTL-Redaktion waren sofort begeistert und sagen „Herzlich willkommen zurück, Alex! Wir haben dich vermisst!“

„Ich musste nicht lange überlegen“, erklärt Alexander Sholti. „Wir drei haben vor der Kamera immer super harmoniert. Ich glaube, die Zeit ist jetzt reif für einen Neustart des Dream-Teams Claudelle, Stefan & Alexander. Ab Dezember 2013 bin ich dann in der Schillerallee ‚Der Arzt, dem die Frauen vertrauen'“. Drehstart für ihn wird Mitte September sein. „Die Rolle ist eine tolle neue Herausforderung für mich. Ich bin ja der Zwilling, kann ganz andere Facetten zeigen und mir trotzdem Anleihen bei Björn Winter holen.“