TV und Shows „Unser Star für Oslo“ 5 Kandidaten sind weiter- Lena gute Chancen...

„Unser Star für Oslo“ 5 Kandidaten sind weiter- Lena gute Chancen auf Sieg

468
Teilen

„Unser Star für Oslo“ 5 Kandidaten sind weiter- Lena gute Chancen auf Sieg: Gestern lief nun die erste Show von „Unser Star für Oslo“. Nachdem Deutschland immer wieder sehr schlecht beim Eurovision Song Contest war(meist hintere Plätze), schaltet sich nun Meister Stefan Raab ein. Er soll Deutschland endlich von den schlechten Plätzen weghelfen. Doch wird er es schaffen? Immerhin keine leichte Aufgabe, da sind schon ganz andere gescheitert.
Gestern lief nun auf ProSieben die erste von acht Sendungen. Ob nun schon der Kandidat für Oslo dabei war werden wir erst später erfahren. Doch Lena scheint eine gute Anwärterin zu sein. Sie verzauberte das Publikum. Eine Runde weiter sind vier Mädchen und ein Junge.
Stefan Raab versprach alles anders zu machen in seiner Show, nicht so wie üblich in den Castingshows. Gut eines war tatsächlich anders die Kandidaten konnten wirklich singen. Auch wolle die Jury die Kandidaten mit Respekt behandeln. In der Jury übrigens Stefan Raab, Yvonne Catterfeld und Marius Müller-Westernhagen. Natürlich fehlten auch die tragischen Geschichten der Kandidaten die bei anderen Castingshows meist im Vordergrund stehen.
Aber man muß sagen man hat sich schon an die blöden Sprüche von Dieter Bohlen gewöhnt und so fehlten sie ein bisschen.
Lena scheint eine Favoritin zu sein, sie überzeugte auf Anhieb das Publikum und die Jury. Sie sang den recht unbekannten Song „My Same“ von Ad?le. Lena trug den Song auf so gekonnte, erfrischende und mitreißende Art vor und hatte einen solchen Spaß bei ihrem Auftritt, dass man als Zuschauer mitgerissen wurde. „Du hast Star-Appeal, Menschen werden dich lieben“, bescheinigte Westernhagen ihr – und so war Lena auch die erste, die eine Runde weiter kam.
Diese ersten fünf Kandidaten sind weiter
Lena Meyer-Landrut
Kerstin Freking
Meri Voskanian
Katrin Walter
Cyril Krueger
Die zweite Show wird es am 9. Februar auf Pro 7 geben. Dann treten wieder zehn Kandidaten an von denen fünf weiterkommen.
In der letzten Sendung am 12. März entscheiden die Zuschauer, wer von den beiden dann verbliebenen Sängern Deutschland beim Grand-Prix-Finale in Oslo vertritt und mit welchem Song. Die Endrunde des Song Contests findet am 29. Mai statt.