TV und Shows „Unser Star für Baku“: Katja fliegt raus- diese Kandidaten stehen im Halbfinale

„Unser Star für Baku“: Katja fliegt raus- diese Kandidaten stehen im Halbfinale

279
TEILEN

„Unser Star für Baku“: Katja fliegt raus- diese Kandidaten stehen im Halbfinale: Noch vier Kandidaten haben die Chance Deutschland bei Eurovision Song Contest (ESC) zu vertreten. Vier Kandidaten schafften den Sprung ins Halbfinale. Für Katja Petri ist die Castingshow vorbei. Sie schaffte es leider nur auf den letzten Platz. Im Viertelfinale was in der ARD ausgetragen wurde sangen die Kandidaten erstmals zwei Songs.

Mit diesen Songs starteten die Kandidaten im Viertelfinale

Ornella überzeugte mit „Love The Way You Lie“ und dem Jackson-Five-Titel „I’ll Be There“.

Shelly sang „Have It All“ und „Can’t Take My Eyes Off Of You“.

Yana überzeugte mit „Who Knew“ von Pink und „Talking To The Moon“

Roman sang „You Give Me Something“ und einen eigenen Song „Day By Day“.

Katja sang „Stay“ von Hurts und „All You Wanted“

Im Halbfinale von „Unser Star für Baku“ sind

Was schon nicht mehr ungewöhnlich ist Platz eins belegte wieder Roman Lob, gefolgt von Yana Gercke. Den dritten Platz belegte Ornella. Shelly lieferte sich im Live-Voting ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit Katja und hatte am Ende das Glück und ein paar Zuschauerstimmen mehr auf ihrer Seite. Shelly belegte Platz vier und Katja flog raus.

Das Halbfinale findet am Montag 13. Februar statt. In der Endrunde am 16. Februar wird der ESC-Teilnehmer sowie der Song gewählt.