TV und Shows Unglaublich Gundis zeigt Lorielle ihre Muschi-Tag 8 im Dschungelcamp2009

Unglaublich Gundis zeigt Lorielle ihre Muschi-Tag 8 im Dschungelcamp2009

842
Teilen

Tag acht im Dschungelcamp und man meint die C-Promis haben langsam aber sicher mit einen Lagerkoller zu tun.
Mittlerweile spielen sich dort Szenen ab wo man als Zuschauer zwar sehr amüsiert ist, aber auch kräftig mit dem Kopf schüttelt. Wie können die C-Promis sich so weit vergessen und sich nicht darüber im klaren sein das sie rund um die Uhr von Kameras beobachtet werden. So zeigte Gundis gestern unter einer Decke Lorielle ihre Muschi, die natürlich hellauf begeistert war und so schnell wie möglich auch „so was schönes“ möchte. Ob so ein Verhalten Gundis langjährigen Freund wohl gefallen wird? Ihm hat schon nicht sonderlich gefallen wie Gundis sich mit den Männern speziell Nico Schwanz abgibt. Außerdem läuft mal wieder ein Zicken-Krieg zwischen unserer Phobie-Tante Giulia und Gundis. Die beiden werden wohl keine Freunde mehr. Auch Lorielle wird immer vergesslicher nach ihrer eigenen Aussage läuft ihr Gehirn nur noch zu 30%. Na gute aussichten. Auch konnte sich wieder der so in sich selbstverliebte 00 Bond bei einer neuen Dschungelprüfung beweisen. Im „Dschungel-Fitness“-Programm konnte er erneut sein Talent unter Beweis stellen. Was ihm in den anderen Prüfungen ordentlich mißlungen war. Seine Aufgabe war Fahrradfahren und dabei wurde er mit Würmern vollgesprüht. Diesen sehr leichten Teil schaffte er auch spielend. Schwieriger wurde es für 00 Bond, Peter Bond nun als er aus drei verschiedenen Behältern, mit unterschiedlichem Inhalt Sterne mit dem Mund herausangeln mußte. Dabei hatte er nur jeweils einen Versuch und mußte dies mit einer Lügestütze tun. Da scheiterte natürlich Mister Selbstherrlich wieder mal. Angefangen bei den Liegestütze, dies waren Frauen-Liegestütze und Sterne hat er in dieser Runde keinen geholt. Aber der Anblick der uns, sich da bot, war es wert ihn für die Aufgabe gewählt zu haben. Er wurde gefedert und mit Käfern besprüht. Ein Bild für die Götter. Selbst Sonja Zietlow konnte sich einen Lachanfall nicht verkneifen und bedankte sich bei den Zuschauern das sie Bond gewählt haben. Es sah mal wieder so aus als würde sich Peter Bond treu bleiben und keine weiteren Sterne holen. Auch versagte er kläglich beim Trinken von einem Protein Shake. Dirk Bach konnte es sich nicht verkneifen 00 Selbstherrlich zu erzählen, das Lorielle diesen Shake ohne Probleme leer getrunken hat. Ob dies an der Ehre eines Peter Bond gekratzt hat? Ich glaube eher nein er denkt bestimmt sein Trink war viel schlimmer. Da seine Aufgaben eh die schlimmsten sind. Beim Gewichtheben stellte er sich recht gut an. Dies war aber auch wieder eher eine einfache Aufgabe. Aber Mister Bond holte wenigstens diesmal sechs Sterne. Was die anderen etwas gefreut hat. Damit werden sie nicht gerechnet haben. Zur Belohnung wurde er wieder von Giulia Siegel bewaschen. Aber er kann es nicht lassen seine Arrogante Art zu zeigen gleich sagte er zu Nico:“ Sei froh, dass du das nicht machen musstest, du wärst wahrscheinlich gestorben“. Auch heute wurde Peter Bond erneut von den Zuschauern gewählt. Die neue Dschungelprüfung heißt „Dschungel -Picknick“. Aber Mister Arrogant und Selbstherrlich denkt bestimmt er wurde wiedermal gewählt weil er ein ganzer Kerl ist.
Dann gab es noch ein kollektives Weinen im Camp. Alle bekamen einen Brief von zu Hause. Giulia war schon fast soweit den Satz „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, zu rufen. Aber sie überlegte es sich anders.
Ab heute dürfen die Zuschauer nur noch für den Verbleib im australischen Dschungel anrufen. Aber nicht mehr für Prüfungen. Schade, ich glaube somit werden wir das letzte mal 00 Bond bei einer Prüfung gesehen haben. Auch Frau Siegel wird uns damit eher nicht mehr beglücken. Man darf gespannt sein wer als erstes seine Koffer packen kann und aus den australischen Dschungel ausziehen muß.