Auto und Mobiles Toyota – Zuverlässigster Kleinwagen und beste Volumenmarke

Toyota – Zuverlässigster Kleinwagen und beste Volumenmarke

38
Toyota Logo © Toyota
Toyota Logo © Toyota

Toyota feiert Doppelsieg bei J.D. Power

Doppelsieg für Toyota: Der japanische Automobilhersteller fährt in der „Vehicle Dependability Study“ (VDS) des Marktforschungsinstituts J.D. Power gleich zwei Erfolge ein. Toyota darf sich nicht nur die beste Volumenmarke nennen, sondern stellt mit dem Yaris auch den zuverlässigsten Kleinwagen.

Mit der VDS analysiert J.D. Power & Associates die Langzeitqualität von Neuwagen in Deutschland: Besitzer von ein bis drei Jahre alten Neufahrzeugen werden zu ihrer Zufriedenheit befragt. Entscheidend sind Kriterien wie Qualität/Zuverlässigkeit, Attraktivität und Unterhaltskosten. In diesem Jahr haben knapp 15.000 Autofahrer insgesamt 66 Modellbaureihen beurteilt. In die Wertung schafften es ausschließlich Modelle, für die mindestens 75 Antworten vorlagen.

Der große Gewinner heißt Toyota: Modelle der japanischen Automobilmarke bereiten Autofahrern die wenigsten Sorgen. Durchschnittlich nur 101 „Probleme“ kommen auf 100 Fahrzeuge – der absolute Bestwert unter allen Volumen- und Premiummarken in Deutschland. Damit gewinnt Toyota nicht nur seine Klasse, sondern auch die segment- und modellübergreifende Gesamtwertung.

Abgerundet wird das hervorragende Ergebnis vom Toyota Yaris: Er entscheidet die Klasse der Kleinwagen für sich und beschert Toyota den zweiten „J.D. Power VDS Award für Langzeitqualität 2018“. Das auch mit Hybridantrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,6-3,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 82-75 g/km) Modell ist der zuverlässigste Kleinwagen.