Sport Toyota droht mit Ausstieg aus der Formel 1

Toyota droht mit Ausstieg aus der Formel 1

439
TEILEN

Durch die wahrscheinliche Einführung von Einheitsmotoren in der Formel 1 denkt Toyota über einen Rücktritt nach aus der Königsklasse des Motorsports nach.
Laut der „auto motor und sport“ gibt es jetzt schon Diskussionen über das weitermachen in der Formel 1. Es wird aber nicht von den Einheitsmotoren abhängig gemacht.
Bis zum Jahr 2010 wurde das Budget bei Toyota genehmigt. Doch das Projekt Formel 1 von Toyota ist noch nicht beendet. Eigentlich ist ja Toyota in der Formel 1 angetreten um Weltmeister zu werden. Nun hat man ja noch bis zum Jahr 2010 Zeit. Ob die Mission Weltmeisterschaft von Toyota in der Formel 1 gelingen wird idt jedoch stark zu bezweifeln.
Aber Toyota hat auch noch eine andere Rechnung offen, und zwar in Le Mans.
Toyota würde gern nach Le Mans gehen aber die Entscheidung hängt von deren Budget ab. Eines ist jedoch klar, dass Toyota nicht auf zei Hochzeiten tanzen wird. Sie werden nicht parallel in der Formel 1 und in Le Mans präsent sein. Für die Japaner haben die 24 Stunden Rennen in Le Mans einen hohen Stellenwert. Es fanden auch schon erste Testfahrten mit dem Hybrid-Prototyp im Juli diesen Jahres statt.