TV und Shows Tanja Szewczenko steigt bei „Alles was zählt“ aus

Tanja Szewczenko steigt bei „Alles was zählt“ aus

712
TEILEN

Schock für die Fans der täglichen Abendserie „Alles was zählt“.
Die beliebte Eiskunstläuferin und Schauspielerin Tanja Szewczenko steigt vorerst aus der Serie „Alles was zählt “ aus. Dies gab eine Sprecherin des Kölner Privatsenders bekannt. Noch bis zum 7.Januar können die Fans Tanja, die in der Serie die Diana Sommer spielt, sehen. Ob sie zurück kommt ist noch unklar.“Alles was zählt“ läuft seit zwei jahren Montag-Freitag und erreicht mit ihren Themen eine wichtige Zielgruppe von 14- 49 Jahre bei RTL. Die 31 jährige Sportlerin Tanja Szewczenko hat wie schon im vorigen Frühjahr eine drei monatige Pause eingelegt. Damals hatte sie Auftritte in der Eislauf-Revue „Holiday on Ice“. So auch diesmal. Mit ihrem Partner Norman Jeschke wird Tanja wieder mit der Eislauf-Revue „Holiday on Ice“ auf Tour sein. Deshalb muß sie die Dreharbeiten zurückstellen. Ob sie allerdings wieder in die Serie zurückkehrt, steht noch nicht fest. Das bestätigte eine RTL-Sprecherin dem Nachrichten-Portal DWDL.de. Szewczenko selbst sagt: „Was danach kommt – mal abwarten. Im Sport ist alles möglich.“ Bleibt den Fans der Serie und den Fans von Tanja Szewczenko nur Daumen drücken und hoffen das Tanja wieder in die Serie zurück kehrt.