TV und Shows Sylvie van der Vaart hat große Pläne nach der Chemo

Sylvie van der Vaart hat große Pläne nach der Chemo

421
Teilen

Sylvie van der Vaart ist eine starke Frau sie läßt sich trotz Krebs und Chemotherapie nicht unterkriegen und kämpft. Mittlerweile steht sie wieder für die RTL- Show „Das Supertalent“ vor der Kamera. Nebenbei absolviert sie ihre Chemotherapie. Aber sie hat schon genau Ziele und Pläne für die Zeit nach der Chemotherapie.
Ihr Plan ist nach der Therapie noch einmal Mutter zu werden. Dieses schöne Gefühl noch einmal erleben.
„Ich gehe zu 100 Prozent davon aus, dass ich gesund werde und dann wünsche ich mir, noch ein Kind zu bekommen. Es ist das größte Glück, Mutter zu sein, ich möchte das noch einmal erleben.“
Auch möchte Sylvie van der Vaart nach der Chemo ihren jetzigen Mann Rafael noch einmal das Ja-Wort geben. „Ich möchte Rafael noch einmal heiraten. Wieder Ja sagen, ich glaube, das wäre der perfekte Weg, diese ganze Geschichte abzuschließen.“
Nun hofft sie das ihr Mann Rafael ihr auch die richtige Frage stellen wird. Aber dies wird er bestimmt tun. Seit der schrecklichen Diagnose stand ihr Mann immer hinter ihr unterstüzt Sylvie immer und überall. Ist immer für sie da.(Bild.de)