TV und Shows „Supertalent“- Gewinner Primadonna bekommt Zwangspause verordnet

„Supertalent“- Gewinner Primadonna bekommt Zwangspause verordnet

221
Teilen

„Supertalent“- Gewinner Primadonna bekommt Zwangspause verordnet: Der „Supertalent“- Gewinner 2009 die Hundedame Primadonna scheint es bißchen viel Stress zu haben. Mittlerweile wohl zuviel, nun bekam sie eine Zwangspause verordnet, gibt das Achtung – „Management“ von Hundedame Primadonna bekannt.
„Innerhalb der erlebnisreichen letzten Wochen kam es während der Aufnahmen für einen TV-Auftritt zu Zündungen von Pyro-Technik-Elementen, die Primadonna verschreckt haben“, heißt es in einer Pressemitteilung. Nun befinde sich die Hundedame aber auf dem Weg der Besserung.
„Dem Hund geht es eigentlich gut, aber wir haben doch gemerkt, dass da Stress entsteht. Wir haben ihn prophylaktisch zurückgenommen, damit er auf künftige Auftritte auch vorbereitet ist“, so Hornik (Director Corporate Communications bei Sony).(t-online)
Wahrsheinlich werden nun die Fans der Hundedame ein wenig warten müssen. So ein Hund ist auch bloß ein Mensch und braucht ein wenig Ruhe nach so schwer getaner Arbeit. Also gönnt dem Hund die Ruhe er zeigt mit Sicherheit von allein, wenn er wieder arbeiten will.