TV und Shows Supertalent: Dieter Bohlen hat Angst vor Bruce Darnell

Supertalent: Dieter Bohlen hat Angst vor Bruce Darnell

585
TEILEN

Heute kommt es zu dem ersten Halbfinale bei der RTL-Show „Supertalent“. Und diese Sendung heute wird das erste mal live zu sehen sein.
Man kennt ja den Pop-Titan Dieter Bohlen sonst mit so coolen oder auch manchmal unter die Gürtellinie gehenden Sprüchen. Doch heute dürften auch wie bei den Kandidaten von „Supertalent“ die Knie etwas zittern. Denn Dieter Bohlen hat Angst um sein Jury Mitglied Bruce Darnell, er fürchtet sich sogar vor ihm. Denn Bruce Darnell soll ja nach Angaben von Dieter Bohlen „unberechenbar“ sein. Dieter Bohlen zur „Bild“:Ich hoffe, dass wir die Show gut hinkriegen werden. Ich sitze da mit Bruce Darnell in der Jury, der völlig unberechenbar ist. Höchstwahrscheinlich kaufe ich auch noch eine Zwangsjacke, damit der Bruce uns nicht abhanden kommt. Der läuft ja manchmal einfach so los und ist kaum zu halten. Ich hab ein bisschen Angst, weil es eine Live-Show ist. Ich hoffe, dass unser Bruce sich irgendwie mal normal verhält.“
Doch wer bringt denn die Meiste Stimmung und Emotionen bei „Supertalent“ in den Saal. Es sind zu einem die Kandidaten und das allseits beliebte Jury Mitglied Bruce Darnell. Denn Bruce Darnell belebt die Sendung „Supertalent ungemein. Es sind keine gespielten Gefühlsausbrüche von Bruce Darnell.
Unter dessen wurden auch die heimlichen Favoriten bekannt die es in das Zeug für´s Finale haben. Zu einem wäre es die Sängerin Vanessa, der Mundharmonika-Spieler Michael Hirte oder aber auch der Derwisch-Tänzer und zu guter letzt der Mann mit demn Kugeln sind die heimlichen Favoriten von Dieter Bohlen. Aber Favoriten hin oder her. Ab heute dürfen die Zuschauer zu Hause per Telefon-Voting mit entscheiden.
Am Ende wird sich zeigen wer der bessere ist und wer es bis ins Finale geschafft hat kann auch stolz auf sich sein, auch wenn er nicht das „Supertalent 2009“ geworden ist.