TV und Shows Superstar Mehrzad Marashi singt Duett mit Mark Medlock

Superstar Mehrzad Marashi singt Duett mit Mark Medlock

435
Teilen

Mehrzad Marashi singt Duett mit Mark Medlock : Mehrzad Marashi ist der Superstar 2010, naja wenn man ehrlich ist so sehr viel hat man vom Gewinner bisher noch nicht gehört. Der Auftritt bei Carmen Nebel am Samstag war wie immer sehr gut. Demnächst soll ja nun auch das Album erscheinen.
Doch warum wird nun so unbedingt auf ein Duett mit Mark Medlock gedrängt. Ist mir eigentlich ein Rätsel, sollte Mehrzad nicht allein was machen. Naja kann ja auch nur in meinen Kopf gerade falsch sein. Die Fans von Mehrzad finden es sicherlich sehr super.
Sieht irgendwie für mich aus als müßte Mehrzad unterstützt werden. Gut Mark Medlock ist zweifelsohne der einzige der „DSDS“ Staffeln der regelmäßig einen Chart Hit hat. Gut könnte auch daran liegen, dass Dieter Bohlen mit Mark zusammen arbeitet.
„Sweat (a la la la la Long)“ heißt das Duett, das am 21. Mai erscheint und das Remake eines 18 Jahre alten Reggae-Klassikers ist. 1992 landete die Band Inner Circle damit einen Riesen-Sommerhit – und es steht zu befürchten, dass dies auch Mehrzad und Mark gelingen könnte.
Wie der Internetdienst „klatsch-tratsch.de“ berichtet, werden die beiden ihren neuen Song schon am 23. Mai live bei der „Wetten dass..?“-Sommerausgabe auf Mallorca präsentieren.
Denken wir mal eine weile zurück. Den Song sang damals Menowin und Mehrzad. Bohlen damals begeistert „das auf eine Scheibe und das wird ein Hit“, also warum wird dann nicht mit Menowin Fröhlich der Song gemacht, wenn der doch damals so toll gewesen war?
Warum muß Mehrzad überhaupt Songs nachsingen, sind die Ideen für eigene Songs schon aufgebraucht? Das ist aber nur meine Meinung, wie schon geschrieben andere finden es vielleicht das beste was es je gab.
Naja lassen wir uns überraschen wie es dann klingt. Bin gespannt wie ein Flitzebogen.