Sport Südkorea überzeugt gegen Griechenland im Auftaktspiel der Gruppe B- Ergebnis

Südkorea überzeugt gegen Griechenland im Auftaktspiel der Gruppe B- Ergebnis

310

Südkorea überzeugt gegen Griechenland im Auftaktspiel der Gruppe B bei der Fußball WM 2010- Ergebnis:
Es kommt nicht von ungefähr das Griechenland erst das zweite mal bei einer Fußball WM Endrunde teilnimmt. Die Leistung gegen Südkorea machten das am heutigen Tag bei der WM 2010 in Südafrika deutlich. Die Asiaten aus Südkorea waren dem Team der Griechen von Trainer Otto Rehhagel in allen Belangen überlegen. Bereits in der 7.Spielminute markierte Jung Soo Lee das 1:0 für Südkorea. Die Griechen fanden in der ersten Halbzeit kein Mittel um die schnellen und quirligen Südkoreaner zu stoppen.
Südkorea spielte mit völliger Leidenschaft und hätte zu Halbzeit schon mit 3:0 in Führung liegen können.
In der zweiten Halbzeit setzte Südkorea Griechenland weiter unter Druck und Ji Sung Park konnte in der 52. Spielminute das 2:0 für Südkorea erzielen. Erst gegen Ende des Spiels wachte die Elf aus Griechenland etwas auf, konnte aber Südkorea nicht in Bedrängnis bringen. Am Ende blieb es bei dem verdienten Sieg für Südkorea gegen Griechenland. Wenn man das Spiel Revue passieren lässt, so wird wohl für Griechenland nach der Gruppenphase bei der WM 2010 in Südafrika schluß sein. Wenn Südkorea weiter in den nächsten Begegnungen bei der WM 2010 so spielt, dann hat Südkorea alle Chancen zum erreichen des Achtelfinales bei der WM 2010. Das Spiel Südkorea gegen Griechenland war sehr unterhaltsam was auch auf die Leistung der quirligen Südkoreaner zurückzuführen war.