TV und Shows „Stock Car Crash Challenge“ 2010- Stefan Raab versemmelt Quali nur Platz 6

„Stock Car Crash Challenge“ 2010- Stefan Raab versemmelt Quali nur Platz 6

338
Teilen

„Stock Car Crash Challenge“ 2010- Stefan Raab versemmelt Quali nur Platz6:Es ist wieder soweit der Meister bittet wieder in die Autos. Neben Stefan Raab waren und sind natürlich wieder alte bekannte Gesichter dabei. So zum Beispiel Dauerrivale Joey Kelly und Christian Clerici. Raab weiß natürlich, dass es gegen die beiden nicht so einfach wird.
So kam es dann wie es kommen musste. Die Dauerrivalen Kelly und Clerici weisen Raab mal ordentlich in die Schranken. Kelly fuhr die schnellste Zeit und konnte sich die Pole Position sichern, Clerici landete auf Rang zwei – Raab hingegen musste sich mit einem enttäuschenden sechsten Platz zufrieden geben. Aber das war ja erst die Qualifikation und jeder weiß Quali und Rennen sind zwei paar Schuhe. Raab wird natürlich alles geben um der erste zu werden. Beim Rennen heute Abend will der Moderator allerdings noch einmal voll angreifen. Ebenfalls sind noch mit am Start: Elton, Axel Stein, Jürgen Milski, Cora Schumacher, die Frau von Ralf Schumacher, die Ludolfs, Model-Trainer Jorge Conzalez, „No Angel“ Lucy, Brösel, Evil Jared von der Bloodhound Gang, Surfer Björn Dunkerbeck, Die Happy-Sängerin Marta Jandová und Thomas Helmer.
Wie immer wird das ganze Spektakel von ProSieben übertragen. Los geht’s ab 20.15 Uhr. Ganz leicht wird es Raab mit der Quote wohl nicht haben, denn zur gleichen Zeit läuft „Das Supertalent“ auf RTL. Mal sehen wer sich von beiden Sendern durchsetzen kann. Christian Clerici ist übrigens Titelverteidiger der höchsten Klasse.