TV und Shows Stefan Raab beendet TV- Karriere

Stefan Raab beendet TV- Karriere

550
TEILEN

Stefan Raab beendet TV- Karriere: Was für ein Paukenschlag- Stefan Raab verkündet TV- Aus. Raab wird nach 16 Jahren seine TV- Karriere am Ende des Jahres 2015 beenden.

„Ich habe mich entschlossen zum Ende dieses Jahres meine Fernsehschuhe an den Nagel zu hängen. ProSieben hat mir eine mehrjährige Vertragsverlängerung angeboten. Das hat mich sehr geehrt. Dennoch habe ich meine Entscheidung nach reiflicher Überlegung und mit Überzeugung getroffen“, sagte er.

„Ich bedanke mich bei meinem Sender ProSieben, der mich in den vergangenen Jahren alle meine Ideen hat umsetzen lassen. Wir beenden die Zusammenarbeit im besten Verhältnis, das man haben kann.“ Raab hat seit seinem Antritt über 2100 Folgen der Show „TV total“ moderiert.

Das wird ein schwerer Schlag für die Fans von Stefan Raab sein. Somit wird es kein Schlag den Raab, kein Turmspringen, keine Wok – WM u.a. geben. Es wird natürlich was in der TV Landschaft fehlen, da Raab nicht nur eine Sendung zur besten Sendezeit hatte.