Sport Sportler des Jahres stehen fest- die Gewinner im Überblick

Sportler des Jahres stehen fest- die Gewinner im Überblick

282
Teilen

Sportler des Jahres stehen fest- die Gewinner im Überblick: Die Sportler des Jahres 2013 stehen fest. Abgestimmt wurde unter mehreren hundert Sportjournalisten. FC Bayern München, Diskus-Weltmeister Robert Harting und Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll – so heißen die ,,Sportler des Jahres“, die am Sonntag in Baden-Baden gekürt wurden.

„Sportlerin des Jahres“

1. Christina Obergföll (Leichtathletik) 3552
2. Sabine Lisicki (Tennis) 2806
3. Maria Höfl-Riesch (Ski Alpin) 1455
4. Natalie Geisenberger (Rodeln), Andrea Henkel (Biathlon) je 859
6. Claudia Pechstein (Eisschnelllauf) 669
7. Kirsten Bruhn (Schwimmen) 618
8. Isabella Laböck (Snowboard) 590
9. Kristina Vogel (Radsport) 470
10. Britta Heidemann (Fechten) 458

„Sportler des Jahres“

1. Robert Harting (Leichtathletik) 2920
2. Sebastian Vettel (Motorsport) 2788
3. Raphael Holzdeppe (Leichtathletik) 1893
4. Dimitrij Ovtcharov (Tischtennis) 866
5. David Storl (Leichtathletik) 715
6. Felix Neureuther (Ski Alpin) 702
7. Eric Frenzel (Ski nordisch/Kombination) 626
8. Felix Loch (Rodeln) 601
9. Thomas Lurz (Schwimmen) 566
10. Tony Martin (Radsport) 502