TV und Shows Sonja Zietlow moderiert Pocher Show- Alle auf den Kleinen

Sonja Zietlow moderiert Pocher Show- Alle auf den Kleinen

995
TEILEN
Oliver Pocher
Oliver Pocher

Sonja Zietlow moderiert Pocher Show- „Alle auf den Kleinen“: Bevor Sonja Zietlow nach Australien zum Dschungelcamp unterwegs ist wird die erst noch eine neue Show auf RTL moderieren. Lange wurde es schon angekündigt, dass Oliver Pocher eine neue Show bekommt bei der er gegen Gegner antreten muss. Diesmal sind es gleich drei und alle sind größer als Pocher selbst.

Wird jetzt Pocher etwa auf Stefan Raab machen? Die Show soll 4 Stunden dauern und mit Spielen die Kraft und Köpfen beinhalten. Kennen wir das nicht schon aus dem TV?

Moderatorin Sonja Zietlow
Moderatorin Sonja Zietlow

Foto: © RTL / Stephan Pick

In der neuen RTL-Event-Show „Alle auf den Kleinen“ stellt sich Oliver Pocher (34) am Freitag, 4. Januar 2013, 20.15 Uhr, ganz alleine gleich drei größeren Gegnern! Moderiert wird die neue Show von Sonja Zietlow (44). Sie kommentiert mit Witz und Charme die überraschenden Ereignisse auf dem Spieleparcours der Extraklasse. Mit einer Körpergröße von 177 Zentimeter überragt die erfolgreiche Moderatorin den kleinen Kandidaten Oliver Pocher (173 cm) und freut sich auf den Nervenkitzel am Freitagabend.

Sonja Zietlow: „Oliver Pocher ist ein vorlautes und freches Kerlchen, der gerne austeilt! In der Event-Show `Alle auf den Kleinen` wird er beweisen müssen, dass er auch einstecken kann! Und ich darf den ganzen Abend hautnah dabei sein. Bin gespannt, wie er sich schlägt, denn Mut gehört ja schon dazu, das muss man ihm lassen!“

Oliver Pocher
Oliver Pocher

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Oliver Pocher: „Ich bin fit wie nie und sehr zuversichtlich. Es wird für meine drei Gegner wirklich schwer mich zu schlagen“.

Mutig stellt sich Oliver Pocher, Deutschlands schlagfertigster Comedy-Star, mit Köpfchen oder Körperkraft der Herausforderung. Dabei gibt es keine Pause für den Einzelkämpfer, denn er muss in allen Spielen antreten, während sich seine drei größeren Gegner abwechseln dürfen. Vor jedem der lustigen, spannenden und actionreichen Spiele findet eine Zeitreise in die Vergangenheit zu Oliver Pochers Vorfahren statt.

Die Zuschauer erfahren dabei viele witzige und skurrile Fakten aus der jeweiligen Zeit und dann heißt es: „Alle auf den Kleinen“, denn alle wollen nur eins: Oliver Pocher schlagen. Und das lohnt sich, denn jeder der drei Herausforderer hat dabei die Chance auf den Gewinn von bis zu 100.000 Euro!

Vorläufig werde es bei der Ausstrahlung einer einzigen „Eventshow“ bleiben – sollte die allerdings ankommen, sei eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen.