TV und Shows Sommermädchen 2009: Immer mehr Giftpfeile gegen Anastasia

Sommermädchen 2009: Immer mehr Giftpfeile gegen Anastasia

434
TEILEN

Die Große Final-Show vom „Sommermädchen 2009“ ist längst vorbei, aber die Mädchen scheinen sich noch nicht beruhigt zu haben. Sie schicken immer noch Giftpfeile gegen Anastasia. Sie war eigentlich schon in der Show das, sagen wir mal, unbeliebteste Mädchen. Ob zu recht oder zu unrecht kann ich nicht beurteilen. Möchte mich da auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
Den einen hat sie sehr gut gefallen den anderen eben nicht. Bei den Mädchen traf wohl eher das letztere zu.
Nun meldet sich die Gewinnerin zu Wort, aber sie wettert nicht nur gegen Anastasia. Bei ihr bekommen gleich ein paar andere Mädchen auch noch ihr Fett weg. Anastasia steht ganz oben auf ihrer Liste.
Nina über Anastasia: ?Sie hatte kein Potential, wäre bei Germany´s next Diva besser aufgehoben. Auch wenn wir uns ausgesprochen haben: Wir werden niemals beste Freundinnen!“
Nina über Meike ?Sie ist eine bessere Animateurin. Und: Sie ist falsch.? Aber auch an Kristina hat Nina zu meckern. Obwohl sie in der Show beste Freundinnen waren. ?Sie hat sich verändert, führte sich wie Paris Hilton auf. Sie hat sich beim Rausschmiss nicht verabschiedet.?(bild.de)
Nicht nur Nina macht sich Luft auch Nora zieht mal richtig über die Mädchen her. Mittelpunkt der Verbal-Attacke wie sollte es anders sein Anastasia. „Ich wollte wegen ihr das Camp verlassen. Die hat mir echt den letzten Nerv geraubt. Ich bin innerlich echt zerplatzt. Wenn die mir über den Weg läuft hier in Berlin, weiß ich nicht, was ich mit der anstelle“, macht sich Maskenbildnerin Nora Luft: „Anastasia erzählt allen nur Lügen ? die lügt die ganze Zeit. Soll sie doch einfach mal die Wahrheit sagen.“
Auch zum Thema Escortservice hat Nora ihre Meinung. „Totaler Quatsch“, meint ihre ehemalige Freundin: „Sie hat mir doch selber gesagt, dass das auch für mich eine Alternative sei, wenn das Geld mal knapp sei. Sie meinte, „mach das zwei- oder dreimal, dann haste dein Geld im Monat raus“. Ich hab ihr daraufhin gesagt, dass ich lieber für fünf Euro putzen gehen würde.“ (express)
Nora ist noch lange nicht fertig. Sie möchte demnächst eine CD mit Sprechgesang aufnehmen, wo sie dann alles rauslassen kann. Na da bin ich ja mal gespannt was wir noch so alles erfahren.
Eins muß man ganz klar sagen Anastasia ist im Moment ein gefragtes Mädchen. Sie ist oft im TV, gibt auch so viele Interviews, also sieht fast so aus als hat sie den Sprung ins Rampenlicht geschafft. Ob sie sich dort hält ist eine andere Sache. Nun drängt sich mir der Verdacht auf, wollen die anderen Mädchen, wenn auch nur über meckern von ihrem momentanen Erfolg etwas abhaben. Solange sie was zu sagen haben sind sie ebenfalls im Gespräch, egal ob gelobt oder gemeckert wird. Aber sie bleiben aktuell.
Ich bin ja mal gespannt wann die Mädchen Ruhe geben oder ob sie weiter so Rumzicken wollen wie bisher. Bloß denke ich tun sie sich da keinen Gefallen mit.