Auto und Mobiles Skoda Flaggschiff Skoda Superb ist „Auto Test Sieger 2018“

Skoda Flaggschiff Skoda Superb ist „Auto Test Sieger 2018“

48
Leserwahl ,Allradauto des Jahres‘: Der SKODA SUPERB 4x4 sichert sich mit 9,68 Prozent der Stimmen zum insgesamt achten Mal den Titel als bestes Importfahrzeug unter den ,Allrad-Pkw bis 40.000 Euro‘. © Skoda
Leserwahl ,Allradauto des Jahres‘: Der SKODA SUPERB 4x4 sichert sich mit 9,68 Prozent der Stimmen zum insgesamt achten Mal den Titel als bestes Importfahrzeug unter den ,Allrad-Pkw bis 40.000 Euro‘. © Skoda

Skoda Flaggschiff Skoda Superb ist „Auto Test Sieger 2018“ Skoda bereits zum fünften Mal in Folge auf Platz 1

Der Skoda SUPERB ist ,Auto Test Sieger 2018‘. Das Flaggschiff der Marke mit dem 110 kW (150 PS)* starken 2,0 TDI erzielte die Höchstpunktzahl unter allen getesteten Importfahrzeugen des Fachmagazins Auto Test. Die erfahrenen Tester haben im vergangenen Jahr rund 500 Fahrzeuge auf Herz und Nieren geprüft und miteinander verglichen.

In der Ausgabe 3/2018 des Fachmagazins Auto Test setzt sich derSkoda SUPERB 2,0 TDI 110 kW (150 PS) erfolgreich gegen starke Mitbewerber durch und erzielt insgesamt 641 Punkte. Damit holt die elegante Limousine nicht nur in diesem direkten Vergleich die Goldmedaille, sondern erreicht zugleich das beste Ergebnis aller in den vergangenen zwölf Monaten getesteten Importfahrzeuge. Das Fachmagazin hebt besonders das ,beste Raumangebot‘ und sein ,bedienerfreundliches Infotainment‘ hervor. Das Fazit: „DerSkoda ist der Klassenprimus. Riesengroß und sehr praktisch. Angenehmer Fahrkomfort, gute Fahreigenschaften.“

„Wir freuen uns über diese erneute Auszeichnung desSkoda SUPERB, der in der Fülle seiner Eigenschaften bei Auto Test klar überzeugt“, sagte Stefan N. Quary, Bereichsleiter Vertrieb derSkoda AUTO Deutschland GmbH, im Rahmen der Preisverleihung in Köln.

Seit 2008 prämiert Auto Test in unterschiedlichen Kategorien die besten Fahrzeuge der vergangenen zwölf Monate. Jährlich testen die Experten dafür rund 500 Autos aller Klassen und legen mehr als eine Million Testkilometer zurück. Bei dem Vergleichstest spielen Kriterien wie Fahrzeugqualität und Fahrdynamik ebenso eine Rolle wie der Wiederverkaufswert, die Aufpreisgestaltung und laufende Betriebskosten. Auch das Thema Sicherheit fließt in die Bewertung ein.

ŠKODA zählt bei der renommierten Auszeichnung zu den Seriensiegern. 2014 und 2015 gewann der OCTAVIA COMBI in der Importwertung. 2016 war derSkoda SUPERB COMBI das Importfahrzeug mit dem besten Testergebnis. Im vergangenen Jahr wurde der Raumriese nur vom neu eingeführtenSkoda KODIAQ auf Platz zwei verdrängt.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Skoda Superb 2001
Skoda Superb 2001 Die 1.Modellgeneration des Skoda Superb Foto: © Skoda

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.