Auto und Mobiles Skoda bringt neuen Kleinwagen im Frühsommer 2012-Skoda Citigo

Skoda bringt neuen Kleinwagen im Frühsommer 2012-Skoda Citigo

715
TEILEN

Skoda Citigo ein Kleinwagen für die Stadt kommt im Frühsommer 2012 nach Deutschland: Der tschechische Automobilbauer Skoda erweitert seine Modellpalette um einen neunen Kleinwagen. Mit dem Skoda Citigo präsentiert Skoda die siebte Modellreihe.
Der Skoda Citiogo ist ein echter Stadtflitzer mit hoher Sicherheitsausstattung und ansprechendem Design. SKODA setzt seine Produktoffensive mit Präsentation der siebten Modellreihe fort. Citigo ist der Name des neuen Kleinwagens von SKODA. Mit dem nur 3,56 Meter langen Auto erweitert der tschechische Hersteller sein Angebot im Kleinwagensegment.

Skoda Citigo Markteinführung Frühsommer 2012 in Deutschland
Skoda Citigo Markteinführung Frühsommer 2012 in Deutschland

Gelungenes Design beim Skoda Citigo
Den Designern ist es gelungen, dem Fahrzeug ein klares und markantes Aussehen zu geben. Auf den ersten Blick erkennt man: Hier kommt ein echter Skoda. Der von einem Chromrahmen eingefasste Lamellenkühlergrill und die präzise geformten Scheinwerfer vermitteln das typische Skoda Gesicht. Ganze Arbeit haben die Designer auch beim Karosserielayout mit großen Fensterflächen geleistet. Mit 3,56 Metern Länge, 1,65 Metern Breite und 1,48 Metern Höhe zählt der Citigo zu den kompaktesten Angeboten seines Segments. Das Kofferraumvolumen beträgt 251 Liter. Bei umgeklappter Rückbank wächst dieses Volumen auf 951 Liter.
Innenraum des neuen Kleinwagens Skoda Citigo
Innenraum des neuen Kleinwagens Skoda Citigo

Skoda Citigo kommt als Drei- und Fünftürer
Den Skoda Citigo wird es als Dreitürer und Fünftürer geben. Zum Marktstart des Citigo in seiner Heimat Tschechien wird der Citigo als Dreitürige Variante eingeführt. In Deutschland wird der Skoda Citigo im Frühsommer 2012 die Straßen erobern, und das auch als Fünftürige Variante des Citigo.

Skoda legt hohen Wert auf die Sicherheit- Erstmals Kopf-Thorax-Seitenairbag
Erstmals in einem Skoda kommt ein Kopf-Thorax-Seitenairbag für Fahrer und Beifahrer zum Einsatz und sorgt zusammen mit weiteren Features für ein in dieser Klasse vorbildliches passives Sicherheitspaket. Die aktive Sicherheit wird durch den neuen aktiven Bremsassistenten „City Safe Drive“ deutlich verbessert. Die optionale City-Notbremsfunktion wird automatisch bei Geschwindigkeiten von unter 30 km/h aktiv und registriert per Lasersensor die Gefahr eines drohenden Aufpralls. Der Citigo ist zusammen mit dem Up! das bislang einzige Fahrzeug im Kleinwagen-Segment mit dieser Notbremsfunktion.
Skoda Citigo ein Kleinwagen für die Stadt
Skoda Citigo ein Kleinwagen für die Stadt

Fotos:©Hersteller
Zwei neue Dreizylinder Benzin-Motoren zum Marktstart
Zwei neue Dreizylinder-Benzinmotoren stehen zum Marktstart des Citigo zur Auswahl. Beide Motoren verfügen über einen Hubraum von 1,0 Liter und leisten 44 kW/60 PS bzw. 55 kW/75 PS. In der sparsamsten Variante Green tec liegt der durchschnittliche Verbrauch bei 4,2 l/100 km bzw. 4,3/100 km. Die Emissionswerte betragen 97 bzw. 99 g/km CO2. Verbrauchs- und Emissionswerte beim 44 kW-Motor liegen bei 4,5 l/100 km und 105 g/km CO2. Der 55 kW-Motor verbraucht 4,7 l/100 km und emittiert 108 g/km CO2.
Die Preise des Skoda Citigo sind noch nicht bekannt.