Sport Skispringen- Skifliegen – Ergebnis Harrachov wurde wegen starkem Wind abgesagt

Skispringen- Skifliegen – Ergebnis Harrachov wurde wegen starkem Wind abgesagt

199
Teilen
Werbung

Skispringen- Skifliegen – Ergebnis Harrachov wurde wegen starkem Wind abgesagt:
Am heutigen Samstag findet das Skiflieger der Herren in Vikersund statt. Nach den Wettkämpfen von Vikersund treffen sich die Skispringer in Harrachov zum nächsten Skifliegen. Aktuell sind allerdings die Bedingungen sehr schwierig. Der Probedurchgang wurde schon abgesagt.

Die Windsituation sieht alles andere als gut aus, was nichts anderes bedeutet, dass das Springen erst einmal verschoben wurde. Leider sind die Winde momentan wirklich viel zu stark. Die Sicherheit der Springer wäre stark gefährdet. Aktuell sieht es eher nach einer Absage aus. Aber noch ist sich die Jury nicht sicher ob das Springen abgesagt wird. Der Wettkampf wurde mehrfach verschoben, bis letztlich die Jury entschieden hat der Wettkampf im Skifliegen in Harrarov wird abgesagt. Grund für die Absage ist der heftige Wind. Es wäre einfach für die Springer zu gefährlich.
Der Wettkampf soll jetzt morgen vormittag ab 9 Uhr nachgeholt werden.