Sport Skispringen 15/16: Ergebnisse 3. Springen Innsbruck- Prevc gewinnt erneut Freund auf Platz...

Skispringen 15/16: Ergebnisse 3. Springen Innsbruck- Prevc gewinnt erneut Freund auf Platz 2

408
TEILEN
Severin Freund
Severin Freund

Vierschanzentournee 15/16: Ergebnisse 3. Springen Innsbruck- Prevc gewinnt erneut Freund auf Platz 2: Beim 3. Springen konnte sich erneut Prevc vor Severin Freund behaupten. Aber auch Freund lieferte eine gute Leistung ab. Hinzu kam, dass Severin Freund beim Probedurchgang stürzte.

Dennoch lieferte er im Springen selbst eine gute Leistung. Prevc segelte vor 22.000 Zuschauern auf überragende 125,0 und 132,0 Meter und geht mit einem Vorsprung von beruhigenden 19,7 Zählern oder umgerechnet elf Metern auf Freund in das Finale in Bischofshofen.

„Jetzt braucht es schon ein Wunder. Peter war heute einfach der Bessere“, sagte Freund, der im dritten Tournee-Springen zum dritten Mal auf dem Podest landete.

Nach Sprüngen auf 122,5 und 128,0 Meter betrug der Rückstand auf den Tagessieger allerdings klare 11,1 Punkte. „Der Abstand ist jetzt schon sehr, sehr groß. Ich glaube, für die Gesamtwertung muss man nicht mehr groß überlegen“, sagte Freund.

Ergebnisse 3. Springen Innsbruck

1. Peter Prevc Slowenien
2. Severin Freund Deutschland
3. Kenneth Gangnes Norwegen
4. Johann Forfang Norwegen
5. Michael Hayböck Österreich
6. Andreas Wellinger Deutschland
7. Noriaki Kasai Japan
8. Daiki Ito Japan
9. Andreas Wank Deutschland
10. Richard Freitag Deutschland
11. Stefan Kraft Österreich
12. Anders Fannemel Norwegen
13. Roman Koudelka Tschechien
14. Vincent Descombes Sevoie Frankreich
15. Jan Matura Tschechien
16. Kamil Stoch Polen
17. Tom Hilde Norwegen
18. Taku Takeuchi Japan
19. Andreas Stjernen Norwegen
20. Lukas Hlava Tschechien
21. Stephan Leyhe Deutschland
22. Simon Ammann Schweiz
23. Domen Prevc Slowenien
24. Dawid Kubacki Polen
25. Joachim Hauer Norwegen
26. Manuel Fettner Österreich
27. Stefan Hula Polen
28. Ronan Lamy Chappuis Frankreich
29. Clemens Aigner Österreich
30. Kento Sakuyama Japan