TV und Shows „Schwiegertochter gesucht“: Finale heiße Küsse und viele Tränen zum Abschied

„Schwiegertochter gesucht“: Finale heiße Küsse und viele Tränen zum Abschied

482
Teilen

„Schwiegertochter gesucht“: Finale- heiße Küsse zum Abschied:Gestern stand bei RTL das große Finale von „Schwiegertochter gesucht“ an. In dieser Staffel war die Trefferquote doch sehr, sehr hoch. Einzig Paar wird wohl immer noch allein an seinen Kratzbildern sitzen.
Er traf damals die falsche Entscheidung, bleib daraufhin wider allein. Aber bei den anderen Paaren hat es voll gefunkt, bei einem Paar ist sogar bereits Nachwuchs unterwegs. Der gestern auch ganz Stolz per Ultraschall präsentiert wurde. Engelfan Heiko und Michaela gehen schwanger. Einzig mit den Namen für das Baby gibt es noch ein paar Verständigungsprobleme, denn Heiko hat sich ein paar wirklich komische Namen ausgedacht. Michaela suchte einen ganz naja normalen Namen für ein Mädchen aus „Natalie-Sophie“, doch der wiederum musste erst mal ausgependelt werden. Siehe da das Pendel war einverstanden. Für einen Jungen gab es Namen wie „Heaven“. Da machte aber Michaela nicht mit. Sie meinte so als zweit, dritt oder viert Namen kann man so einen Namen nehmen. Tja Pech gehabt da wird wohl der Engel-Fan den kürzeren ziehen.
Auch sehr glücklich sind Schlagerfan Mario und seine Sternschnuppe Karen. Es stand der Abschied an. Bei einem ausgiebigen Frühstück unter Tränen wurden dann für den Tag Pläne geschmiedet. Mario entführte Karen auf einen Acker. Darauf lag ein Herz und Mario gestand Karen seine Liebe. Nach einer wilden Knutscherei nahm Mario allen Mut zusammen und fragte seine Karen ob sie nicht noch länger bei ihm bleiben wolle. Karen ganz gerührt sagte natürlich ja. Marios Eltern waren begeistert. Selbst Papa konnte nur schwer die Tränen zurückhalten.
Edmund und Sigrid haben sich ebenfalls gefunden und bei ihnen kann man sagen Liebe auf den ersten Blick. Zum Abschluss gab es eine Kutschfahrt und lecker Knapperzeug. Edmunds Mutter nahm Sigrid noch das Versprechen ab, dass sie die neue Schwiegertochter wird. Damit erklärte sich Sigrid einverstanden.
Fazit RTL hat mal wieder ein paar Menschen glücklich gemacht. Natürlich wird es auch im nächsten Jahr wieder heißen „Schwiegertochter gesucht“, denn dem aufmerksamen Zuschauer wird nicht entgangen sein, dass bei den Herren die keine Dame abbekamen die Telefonnummer zur erneuten Bewerbung gezeigt wurde.
Aber erst einmal sucht nun Inka Bause wieder für die Bauern eine passende Frau. Heute Abend geht es los. Die Bauern die in der neuen Staffel am suchen sind könnt ihr euch hier anschauen.