TV und Shows Schwiegertochter gesucht 2012: Ingo und Nadja Verlobung unterm Eiffelturm

Schwiegertochter gesucht 2012: Ingo und Nadja Verlobung unterm Eiffelturm

532
TEILEN
Ingo und Nadja sind jetzt verlobt
Ingo und Nadja sind jetzt verlobt

Schwiegertochter gesucht 2012: Ingo und Nadja Verlobung unterm Eiffelturm: Große Gefühle bei „Schwiegertochter gesucht“. In der letzten Woche hat es sich bereits angebahnt. Ingo hat seiner Nadja eine Heiratsantrag gemacht. Bei „Schwiegertochter gesucht“ genießen Handwerkslehrling Ingo und seine große Liebe Nadja verliebte Stunden in Paris. Inspiriert von so viel Romantik, fasst Ingo einen folgenschweren Entschluss: “Ich träume seit ungefähr drei Jahren davon, einer Frau in Paris einen Heiratsantrag zu machen. Und Nadja ist diese Frau“.

Ingo und Nadja sind jetzt verlobt
Ingo und Nadja sind jetzt verlobt

Doch bevor Ingo Nägel mit Köpfen macht ruft er bei seinen Eltern an und bittet um Hilfe, wie er den Antrag bei Nadja machen soll. Ingos Vater ist ganz happy und gibt seinem Sprößling nützliche Tipps.
Nach einem romantischen Picknick fasst sich Ingo ein Herz und stellt Nadja unter den Lichtern des Eiffelturms „die wichtigste Frage, die es für mich gibt“.

Nadja sah zwar etwas überrascht aus und man dachte jetzt wird sie gleich lachen und versteckte Kamera rufen aber letztlich wurde sie doch von ihren Gefühlen überwältigt und sagt „JA“. Dann küsste der frisch verlobte Ingo seine Nadja mit aller ihm möglichen Leidenschaft. Hach wie romantisch.

Nadine macht den Bettentest
Nadine macht den Bettentest

Im hohen Norden weckt Mikey seine Damen mit einem überschaubaren Frühstück – Kaffee und Zigarette – bevor es zum Hygienetest durch die Wohnung geht. Beim Schlafzimmer-Check stellt Franziska-Nicole fest: „Es wird Zeit, dass hier eine Frau einzieht“, während Nadine Mikeys Bett kritisiert: „Das ist aber hart.“ Am Abend sitzen Mikey, seine properen Damen, Stiefmutter Susanne und Papa Uwe gemeinsam im Wohnzimmer und veranstalten eine muntere Lieder-Pantomime.

Klaus und seine Frauen
Klaus und seine Frauen

Foto: © RTL

Klaus unternimmt einen Abenteuerausflug mit Margrit und Jiraporn zum Freizeitpark. Mit Wildwasserbahn und Schweinerennen amüsieren die drei sich prächtig. Doch am Ende des Tages trifft der holde Hühnerwirt seine Entscheidung. Eine der Frauen muss gehen. Eigentlich sind sich beide Frauen ziemlich sicher Klaus für sich gewonnen zu haben. Aber am Ende kann es nur eine geben. Klaus entscheidet sich für Margrit. traurig packt Jiraporn ihre Sache und geht. Doch hat Klaus wirklich die richtige Entscheidung getroffen. Bei einem Spaziergang mit Margrit und Hund begeht Klaus wohl einen schweren Fehler. Statt mit Margrit zu knutschen knutscht Klaus mit seinem Hund und das aber richtig mit Zunge. Das geht Margit doch zu weit. Hat sich Klaus damit ins Aus geschossen?