TV und Shows Schwerer Unfall bei ‚Wetten, dass..?‘- Sendung wird unterbrochen

Schwerer Unfall bei ‚Wetten, dass..?‘- Sendung wird unterbrochen

290
Teilen

Schwerer Unfall bei ‚Wetten, dass..?‘- Sendung wird unterbrochen: Am Samstagabend, 4. Dezember, ist es bei einer Sprung-Wette in der beliebten Fernsehshow ‚Wetten, dass..?‘ mit Thomas Gottschalk zu einem schweren Unfall gekommen.
Samuel hat sich schwer verletzt bei einer Sprung-Wette. In der Familiensendung ‚Wetten, dass..?‘ ist es am Samstagabend, 4. Dezember, zu einem schweren Unfall gekommen. Kandidat Samuel wollte es wissen, das Unmögliche schaffen. Mit Kangaroo-Sprungschuhen wollte er unter Zeitdruck über fünf fahrende Wagen springen. Als letztes Fahrzeug sollte er ein Sports Utility Vehicle bezwingen- ein sehr gefährliches Unterfangen. Topmodel-Gewinnerin Sara Nuru setzte dennoch auf ihn, glaubte daran, dass der sympathische junge Mann seine Wette schaffen könnte. Doch dann kam alles anders. Samuel stürzte bei dem Versuch, über einen Audi zu springen. Zuvor brach er bereits einen Sprung ab. Showmaster Gottschalk zeigte sich besorgt, versicherte die Zuschauer aber, dass bei den Proben stets alles glatt gegangen war. Auch Co-Moderatorin Michelle Hunziker schlug vor Schreck die Hände über dem Kopf zusammen. Der nächste Versuch missglückte schließlich gänzlich, denn Samuel schaffte den Salto über das fahrende Auto nicht und kam mit dem Gesicht auf dem Boden in der Düsseldorfer Rheinhalle hart auf. Die Kameras filmten nur ins Publikum. Thomas Gottschalk stand unter Schock, rang nach Worten. Auch das Publikum rührte sich nicht. In den Gesichtern der Zuschauer konnte man die Besorgnis ablesen. Wie schwer Samuel verletzt ist steht im Moment noch nicht fest. (Bang Showbiz)