TV und Shows Schwerer Unfall bei Wetten, dass…? – Kandidat soll heute wahrscheinlich operiert werden

Schwerer Unfall bei Wetten, dass…? – Kandidat soll heute wahrscheinlich operiert werden

259
Teilen

Schwerer Unfall bei Wetten, dass…? – Kandidat soll heute operiert werden: Der bei der ZDF-Sendung „Wetten, dass..?“ verletzte Kandidat muss voraussichtlich operiert werden. Der 23-Jährige wird wahrscheinlich „heute noch operativ behandelt“, sagte eine Sprecherin der Universitätsklinik Düsseldorf in der ZDF-Nachrichtensendung „heute“ in der Nacht zum Sonntag.
Erstmals in der Geschichte von „Wetten, dass..?“ wurde eine Sendung komplett abgebrochen. Die Entscheidung nach dem schweren Unfall abzubrechen brachte dem ZDF viel Sympathie. Auch war es völlig richtig danach nicht mehr auf lustig zu machen. Man sah Gottschalk schon an, dass er geschockt war, als den Abbruch der Show erklärte. Wie er meinte hat es in den Proben immer geklappt. Nun stellen sich viele natürlich die Frage war es zu gefährlich in einem Studio mit so einer Wette. Letztlich kann das wohl keiner genau beantworten.
Samuel hat sich schwer verletzt bei einer Sprung-Wette. In der Familiensendung ‘Wetten, dass..?’ ist es am Samstagabend, 4. Dezember, zu einem schweren Unfall gekommen. Kandidat Samuel wollte es wissen, das Unmögliche schaffen. Mit Kangaroo-Sprungschuhen wollte er unter Zeitdruck über fünf fahrende Wagen springen. Als letztes Fahrzeug sollte er ein Sports Utility Vehicle bezwingen- ein sehr gefährliches Unterfangen. Topmodel-Gewinnerin Sara Nuru setzte dennoch auf ihn, glaubte daran, dass der sympathische junge Mann seine Wette schaffen könnte. Doch dann kam alles anders. Samuel stürzte bei dem Versuch, über einen Audi zu springen.
Promis beten für Samuel
Der Teenieschwarm Justin Bieber betet für den verletzten „Wetten, dass..?“-Kandidaten Samuel. Gleichzeitig verteidigte er die Entscheidung, die Sendung nach dem tragischen Unglück abzubrechen. Er und die anderen Promis, die am Abend in Düsseldorf auftreten wollten, seien sich einig, dass es nicht richtig gewesen wäre, die Show fortzusetzen. „Bitte betet für Samuel und seine Familie, während wir hier hoffen und warten, dass er gesund ist“, appellierte Bieber auf seiner Internetseite an die Fans. Der 16-Jährige war neben Robbie Williams, der zusammen mit „Take That“ auf der Gästeliste stand, einer der Top-Acts. Schon am Nachmittag hatten vor der Halle hunderte Bieber-Fans die Zufahrten blockiert.